Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

♫♪♪Sound zum Buch♫♪♪

... oder ....  " Das Lied aus dem Roman... "

Musik spielt in meinem Leben eine fast so große Rolle wie Bücher. Auch wenn derzeit meine "Tages-Charts" leider mehr aus Kinderliedern bestehen. Ich schaffe es einfach nicht, meinen 3-jährigen Sohn davon zu überzeugen, dass David Bowie, Nickelback oder Die Toten Hosen viel toller sind als Rolf Zuckowski oder Volker Rosin, aber ich bin guter Dinge, dass sich dieses Problem irgendwann wieder von selber lösen wird.


Musik erinnert mich an Personen, Orte, Gefühle oder Ereignisse auch wenn manches schon sehr lange her ist... kaum höre ich die Musik ist es, als wäre "der erste Kuss", "der besondere Mensch den ich kennen lernen durfte" oder "der Tag am Meer" erst gestern gewesen.
Ich freue mich immer sehr, wenn ich in einem Roman Textstellen aus Songs finde. Für mich macht dies ein Buch noch viel lebendiger.

Jeder Film hat seinen eigenen Soundtrack und nicht umsonst heißt mein Blog CINEMA IN MY HEAD. - Für mich ist jedes Buch ein Kopfkino! Die Autoren und meine Fantasie schenken mir beim lesen meinen ganz privaten Film!

Ich schätze, jeder Bloger möchte seinem Blog eine ganz besondere Note geben, um ihn von den vielen anderen Blogs unterscheiden zu können. Jeder sucht sich sein ganz eigenes Ding, dass es eben nicht überall gibt..., man möchte seinen Lesern ja schließlich auch etwas besonderes bieten und neben Rezensionen und Neuerscheinungen sucht wohl jeder nach seinem "gewissen Extra".
Ich möchte den Büchern, die ich lese, einen "Soundtrack" geben. Natürlich finden sich nicht in jedem Roman Songs oder Texte, aber, wenn ich welche finde, dann werdet ihr es hier lesen und natürlich hören können...

Vielleicht besorgt ihr euch einfach die Lieder, oder aber ihr hört sie einfach gleich "aus dem Post" und wenn ihr wollt, dann habt ihr so beim lesen gleich die passende Hintergrundmusik und seid quasi "MITTENDRIN STATT NUR DABEI". Vielleicht bekommt ihr ja so sogar ein noch besseres Gefühl für den Roman.
Oder ihr hört sie danach und erinnert euch an die verschiedenen Szenen und erlebt sie erneut....

Wie auch immer, ich hoffe, ihr habt Spass damit - Und wenn euch die Idee gefällt, dann erzählt doch ein paar anderen von meiner Rubrik. Ich würde mich freuen.
Falls ihr mir ein Buch mit einem tollen Soundtrack empfehlen könnt.... nur zu.... vielleicht trifft es ja meinen Geschmack :)

Und hier sind sie:

Angel Eyes - Lisa Desrochers
Bauchgefühle sind Kopfsache - Rike Reinau
Das Leben ist ein Kitschroman - Sophie Benning
Das Lied der Träumerin - Tanya Stewner
Die Dienstagsfrauen - Monika Peetz
Eulenflucht - Emily Kay
Ich weiß, du bist hier - Laura Brodie
Männertaxi - Andrea Koßmann
Sixteen Moons u. Seventeen Moons von Kami Garcia und Margareth Stohl
Tales of Partholon. Verbannt - P. C. Cast
Unsterblich verliebt - Gena Showalter
...und der Preis ist dein Leben - C.M. Singer
Vom Mondlicht berührt - Amy Plum
Harte Jungs - Florentine Joop
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...