Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

9. Februar 2016

REZENSION // Dark Elements 02. Eiskalte Sehnsucht - Jennifer L. Armentrout



http://www.amazon.de/gp/product/3959670044?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=3959670044&linkCode=xm2&tag=thecininmyhea-21
*klick*
Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: HarperCollins; Auflage: 1 (10. Februar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3959670044
ISBN-13: 978-3959670043
Originaltitel: Dark Elements 2
auch als eBook


Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los.




Verwundert war ich weiß Gott nicht, dass mir "Dark Elements 02. Eiskalte Sehnsucht" die Nacht rauben wird, hatte doch der Auftaktband "Steinerne Schwingen" bereits eine 5 Sterne Rezension von mir bekommen.
Schlau wie ich war begann ich diesen 2. Teil also an einem Freitagabend und wie sich herausstellte war dies genau die richtige Entscheidung denn die Story ließ mich nicht eher los, bis ich auf Seite 420 angelangt war und die Buchdeckel schloß.
  Schon im 1. Teil lobte ich den von der Autorin gewohnt angenehm bildlichen Schreibstil, ihre tollen Ideen, und die wirklich gelungene Story und Protagonisten.
Auch in Band 2 hat sich daran rein gar nichts geändert! Ganz im Gegenteil.

Obschon fast1 1/2 Jahre vergangen waren seit ich "Steinerne Schwingen" gelesen hatte, fand ich dank kleinen Hilfestellungen der Autorin, sehr schnell zurück in die Geschichte. Die Rückblicke waren sehr gut dosiert und lieferten genau die ausreichende Menge an Informationen und sich schnell wieder mit den Gegebenheiten vertraut zu machen.

Gewohnt spannend wird die Geschichte fortgeführt und ich lernte noch eine ganze Menge Neues über die Protagonisten. Logisch, dass mir ihre Entwicklung und die neuen Infos sehr gut gefallen haben!

Es sind aber nicht nur die tollen Protagonisten und die spannende, abwechslungsreiche Geschichte, die diesen Roman und somit auch die ganze Reihe zu einem wahren Lesegenuss machen. Ich liebe einfach den Humor! Diese tollen Dialoge! Köstlich!

Jennifer L. Armentrout sorgt für viel Spannung, Abwechslung und Wendungen, die es mir quasi unmöglich machten, das Buch aus den Händen zu legen.

Damit hat die Autorin derzeit gleich zwei Reihen "auf dem Markt", die für meinen Geschmack zum Besten gehört, was man in diesem Genre derzeit lesen kann!



  


Mit Layla, Roth und Zayne hat uns Jennifer L. Armentrout drei Protagonisten beschert, deren Dialoge alleine schon absolut unterhaltsam sind. Hinzu kommt eine abwechslungsreiche, spannende und vor allem toll durchdachte Geschichte, die in diesem 2. Band hervorragend weiter geführt wurde. Die Autorin bedient hier alles, was mein Leserherz höher schlagen lässt. Eine weitere Reihe von Jennifer L. Armentrout, die in keinem Regal fehlen sollte. Lesegenuss pur!

©Nicole Huppertz (the-cinema-in-my-head.blogspot.de)


Von mir gibt es


5 von 5 Bookystars






1 Kommentar:

  1. Ich bin schon ewig nicht mehr wach geblieben für ein Buch. :) Ist irgendwie etwas Besonderes.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...