Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

18. Januar 2016

REZENSION // Royal Passion - Geneva Lee



http://www.amazon.de/gp/product/3734102839?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=3734102839&linkCode=xm2&tag=thecininmyhea-21
Broschiert: 448 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (18. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734102839
ISBN-13: 978-3734102837
Originaltitel: Command Me (Royals Saga 1)


Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?







Uiuiui, wieder eine Rezension, bei der ich mir schon seit 2 Tagen den Kopf darüber zerbreche, mit welcher Sternezahl ich ich diesen Roman bewerten soll.
Warum ich in einem solchen Zwiespalt bin, das verrate ich euch gerne.
Zum einen ist Royal Passion ein wirklich kurzweiliger Roman, der den Leser durchaus zu fesseln weiß. Der Schreibstil ist locker und die Seiten fliegen eigentlich nur so dahin. Die Sprache ist schon recht deutlich was die erotischen Momente angeht....
Eigentlich - denn es gab viele Momente, in denen ich sehr gerne einfach ein paar Seiten vorgeblättert hätte. 
"Royal Passion" ist für mich eine Mischung aus "Crossfire" oder "Shades of Grey", gemischt mit der TV-Serie "The Royals". Grundsätzlich nicht schlecht, aber gerade die erotischen Szenen nahmen für meinen Geschmack einfach überhand und ließen wenig Platz für die Handlung.
Diese ist durchaus gut, aber eben einfach zu wenig. 
Die Protagonisten sind ordentlich, konnten mich jedoch noch nicht ganz für sich gewinnen, wobei ich Clara da noch eindeutig am besten gelungen finde.
Die Nebenfiguren waren für mich wirklich gelungen und auch durchaus interessant.
Mir ist klar, dass es sich hier um den Auftakt einer Reihe handelt und so natürlich noch nicht alle Fragen gleich beantwortet werden können, aber ein klein wenig mehr Input hätte der Geschichte nicht schlecht gestanden finde ich.
Ihr seht, ich habe einiges zu kritisieren und somit würde ich maximal 3 Sterne vergeben können... wäre da nicht das aber....

Trotz aller Kritikpunkte war "Royal Passion" dennoch ein Roman, den man einfach nicht aus der Hand legen konnte und es interessiert mich einfach brennend, wie es mit Clara und Alex weiter gehen wird. Somit muss ich sagen, dass ich also doch besser unterhalten wurde, als man es nach den ersten Zeilen dieser Rezension vielleicht glauben mag.

Ich gehe davon aus, dass wir im 2. Band einfach ein wenig mehr Story und ein klein wenig weniger Sex erleben werde und hoffe, dass dann auch ein Teil meiner Fragen beantwortet wird.

Potential hat die "Royal Serie" ohne Frage und ich bin nun sehr gespannt, ob die Autorin dies nutzen wird.

Vielleicht macht ihr euch ein eigenes Bild urch die XXL-Leseprobe, die es hier kostenlos für den Kindle gibt.

    


Auch wenn die Story ein wenig hinter dem "Sexleben" zurück stehen musste kann ich nicht sagen, dass mich "Royal Passion" nicht dennoch gut unterhalten hat. Irgendwie wurde meine Neugier geschürt und nun muss ich unbedingt wissen, wie es weiter gehen wird. Ich fühlte mich zwar oft an andere Romane erinnert, dennoch hat diese Reihe wirklich Potential von dem ich hoffe, dass es im 2. Teil deutlicher gezeigt wird.
Solltet ihr diesen Roman lesen ? Jaaaaaaaaaaaaaa, ich denke schon ;) 


Der 2. Teil "Royal Desire" - erscheint als eBook bereits am 15.02.16, als TB einen Monat später.
Band 3 " "Royal Love" am 18.04.16 als eBook und wieder einen Monat später als TB 








©Nicole Huppertz (the-cinema-in-my-head.blogspot.de)


Von mir gibt es


3,5 von 5 Bookystars (mit Tendenz zu 4 Sternen)






Kommentare:

  1. Ich tu mich mit solchen Büchern momentan echt schwer. Damit meine ich jene, in denen sich über mehrere Bände die selbe Geschichte erstreckt. Jessica Sorensen, das hier, diverse andere neue Bücher,... xD Du verstehst? Ach. Die After-Reihe. SoG. etc. pp. blabla. :D

    Aber gut, scheint ja auch nicht unbedingt das zu sein, was man lesen MUSS. Immerhin.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß, was du meinst. Falls du mal die Gelegenheit hast, schau einfach mal rein. Wie schon gesagt, es hat duraus was :)

      Löschen
  2. Huhu ^^,

    nicht sehr hilfreich xP Gerade jetzt, wo ich in einer "Bücher lesen UND DANN erst neue Bücher kaufen" Aktion stecke...und du machst mich noch neugieriger auf das Buch, als ich eh schon bin *seufz*
    Aber jaaaa...es wird bei mir einziehen und jaaa ich freue mich schon sehr, wenn ich es endlich lesen kann :D

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß, ich bin ja selber richtig hin- und hergerissen und wusste nicht, ob ich es empfehlen soll oder nicht :)aber villeicht tröstet es dich, dass ich ja selber nun sehr neugierig auf den nächsten Teil bin? :)

      Löschen
    2. Tröstet zwar nicht, aber es macht enorm neugierig ;D.
      Zum Glück dauert es nicht mehr allzu lange, bis Band 2 erscheint!

      Löschen
  3. Hi,

    ich lese das Buch auch gerade und ich teile deine Meinung zum Buch. Ich bin zwar erst bei der Hälfte, aber auch mir ist schon aufgefallen, dass dem Buch auch die richtige Handlung zwischen den Sexszenen fehlt. Aber ich kann das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen. Schöne Rezi.

    Liebe Grüße,
    Leni von Leni liest – Impressionen eines Bücherwurms

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist schrecklich oder? Einerseits denkt man "Och nöööööööööööö" aber weglegen kann man es auch nicht *gg*

      Löschen
  4. Die Schrift ist ein bisschen klein geraten. :D Ansonsten ist das nicht so mein Genre, vor allem nicht als Reihe. :D Da werde ich also lieber passen.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tolle Rezi! Ich hab mir schon länger überlegt ob ich mir dieses Buch kaufen sollte, da ich normalerweise nichts in diesem Genre lese, deine Reza hat mir da auf jeden Fall weitergeholfen!! :)
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass sie dir gefällt und weiter helfen konnte. Ich bin gespannt, was deine Meinung dazu sein wird :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...