Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

22. Dezember 2015

REZENSION // Talon 01 - Drachenzeit - Julie Kagawa



http://www.amazon.de/gp/product/3453269705?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=3453269705&linkCode=xm2&tag=thecininmyhea-21
Gebundene Ausgabe: 560 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (5. Oktober 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453269705
ISBN-13: 978-3453269705


Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen.

Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …






Auch wenn mich der Auftaktband der neuen Reihe von Julie Kagawa nicht ganz so begeistern konnte wie beispielsweise die "Plötzlich-Fee-Reihe", kann ich dennoch mit gutem Gewissen sagen: Dieser Roman ist wirklich lesenswert!
Vielleicht packt mich das Thema einfach nicht so sehr wie die anderen. Am Schreibstil und der Story ist jedenfalls nichts auszusetzen.
Wie gewohnt legt die Autorin großen Wert auf die ausschmückung und Beschreibung der Figuren und Protagonisten und auch diesmal ist ihr das hervorragend gelungen! Nicht weniger Mühe spürt man bei den beschreibungen der Emotionen oder Handlungsorte.
Erzählt wird die Story aus teilweise unterschiedlichen Sichten, was den Lesefluss jedoch überhaupt nicht stört und die Geschichte eigentlich sogar noch interessanter gestaltet.
Insgesamt ist die Geschichte deutlich vielschichtiger als ich dachte und konnte somit auch hier bei mir punkten.
Spannung, Liebe und Action wird der Leser hier nicht missen müssen. Hinzu kommen tolle, überraschende Wendungen die den Roman zu einem wahren Pageturner machen.
Das Ende bescherte mir einen üblen Cliffhanger, der allerdings mehr als neugierig auf den nächsten Teil, Drachenherz macht,  der bereits am 11.01.16 erschienen ist
 
  


Wieder eine Reihe, bei der Julie Kagawa alles richtig zu machen scheint. Nimmt man diesen ersten Teil so kann man fast schon sicher sein, eine ebenso tolle neue Reihe zu lesen, wie man sie von der Autorin erwartet. Auch wenn Drachen nicht unbedingt mein Ding sind habe ich diesen Auftaktband mit Genuss gelesen und werde auch die weiteren bald mein Eigen nennen.

©Nicole Huppertz (the-cinema-in-my-head.blogspot.de)


Von mir gibt es


4,5 von 5 Bookystars






1 Kommentar:

  1. Na hoffentlich geht es für dich so gut weiter in der Reihe. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...