Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

21. Juli 2015

REZENSION // Showdown im Zombieland - Gena Showalter



Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (10. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 395649203X
ISBN-13: 978-3956492037
Natürlich auch als eBook
Originaltitel: The Queen Of Zombie Heart


Während Ali endlich ihre Beziehung mit Cole genießen kann, braut sich neues Unheil zusammen: Anima Industries überfällt die jungen Zombiejäger, vier der Freunde sterben. Eine klare Kriegserklärung – bis Ali bei der nächsten Attacke entdeckt, dass sie Untote kontrollieren und Schwerverletzte heilen kann. Eine sehr nützliche Gabe im alles entscheidenden Showdown, und doch ein zweischneidiges Schwert: Die überaus seltene Fähigkeit kann nämlich nur vererbt werden – und beweist, dass Ali mit der verräterischen Jägerin verwandt sein muss, die Coles Mutter zum Zombie machte. Wie soll ihre Liebe diesen Schlag verkraften?




Ich denke, es ist unnötig zu erwähnen, dass ich ein großer Fan dieser Trilogie bin. Das dürfte jedem, der meinen Blog regelmäßig liest, bereits nach der Rezensionen der letzten beiden Bände klar gewesen sein.
So war ich natürlich unglaublich gespannt darauf, ob der finale Teil dieser Trilogie seinem Namen wirklich alle Ehre machen würde und in der Tat ein großer "Showdown" werden würde.
Zu meiner Begeisterung kann ich guten Gewissens sagen - DEM ist auf jeden Fall so.

Es fiel mir nicht schwer wieder in die Geschichte hinein zu finden und schnell waren die schlimmen Ereignisse des vergangenen Bands wieder in meinem Kopf...

Und dann ging es wieder richtig los. Mangelndes Tempo oder mangelnde Action kann man auch diesem Band nicht wirklich vorwerfen. Es ist einfach Spannung pur, Alis und Coles Geschichte zu verfolgen.

Die mittlerweile lieb gewonnenen Protagonisten, wie auch alle Nebenfiguren entwickeln sich hervorragend weiter und es gibt zusätzlich noch eine Menge neuer Figurren kennen zu lernen.

Ich finde, es ist nicht immer leicht, eine Reihe in einem Abschlußband noch zu steigern. Dies ist der Autorin jedoch problemlos gelungen und sie hielt noch eine Menge Überraschungen bereit.

Jedem Leser tut es doch immer sehr weh, von einer Reihe Abschied zu nehmen, die man so sehr geliebt hat. Wenn man es jedoch mit so einem Knaller machen kann, dann ist der Schmerz darüber zumindest ein klein wenig gelindert. Die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen immer zuletzt, dass man vielleicht eines schönen Tages doch noch einmal etwas von Ali, Cole und den Zombiejägern lesen wird.

Wenn dem so sein wird, dann freue ich mich wahnsinnig. In jedem Fall hat die Trilogie mit "Showdown im Zombieland" einen wahrhaft würdigen Abschluß gefunden.




Der Name ist hier Programm, denn was man im finalen Teil dieser wirklich tollen Trilogie lesen kann ist wahrlich ein "Showdown im Zombieland".
Für mich ein mehr als gelungener Teil, der nichts an Tempo, Action und Spannung verloren hat - ganz im Gegenteil. Es gibt an Alis und Cole Seite viel zu erleben ... und zu überleben. Seid gespannt und geniesst!


©Nicole Huppertz (the-cinema-in-my-head.blogspot.de)



Von mir gibt es


5 von 5 Bookystars 



Die Homepage der Autorin
Die Autorin auf Facebook
Die Autorin auf Twitter



Und HIER die Page zu Trilogie

1 Kommentar:

  1. Huhu :)

    Du kannst dich freuen am 29. September kommt mit "A Mad Zombie Party" der 4.Band auf englisch raus

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...