Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

15. Juni 2015

REZENSION // Die Königin der Schatten - Erika Johansen



Broschiert: 544 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (15. Juni 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453315863
ISBN-13: 978-3453315860



Als Kelsea Glynn an ihrem neunzehnten Geburtstag den Thron des magischen Königreiches Tearling besteigt, tritt sie ein schweres Erbe an: Die mächtige Herrscherin des Nachbarlandes Mortmesne bedroht Tearling, das eigene Volk begegnet ihr mit Misstrauen, und an ihrem Hof findet sie einen Sumpf von Machtgier, Lügen und Intrigen vor. Kelsea weiß, sie darf sich keinen einzigen Fehler erlauben, wenn sie überleben will. Sie wird all ihren Mut, ihre Klugheit und Stärke brauchen, um eine wahre Königin zu werden – die legendäre Königin von Tearling . . .

Neunzehn Jahre lang führte die junge Prinzessin Kelsea Glynn ein abgeschiedenes Leben in der Obhut ihrer Pflegeeltern. Nun ist der Tag gekommen, an dem sie von der Leibwache ihrer verstorbenen Mutter an den Königshof zurückeskortiert wird, um die Herrschaft über das magische Königreich Tearling anzutreten. Doch Tearling ist ein armes Land, ständig bedroht von seinem mächtigen Nachbarn Mortmesne. Um ihre Herrschaft zu sichern, schloss Kelseas Mutter einst einen verhängnisvollen Pakt. Einen Pakt, dessen Konsequenzen Kelsea nun zu spüren bekommt, denn es trachtet ihr nicht nur die Rote Königin von Mortmesne nach dem Leben, auch ihr Hofstaat, schlimmer noch, ihr eigenes Volk misstraut ihr. Nur wenn sie einen Weg zu ihrem magischen Erbe findet, kann Kelsea ihre Untertanen vor Mortmesne schützen. Falls sie lange genug auf dem Thron sitzt. Falls sie lange genug überlebt . . .







Man, man, man, .... ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich dafür hasse, diesen Roman gelesen zu haben! Jetzt dauert es wieder mindestens 4 Bücher bis mein Leserherz endlich Ruhe gibt und mir irgendein Roman auch nur annähernd gefällt :(

Ja, ihr seht schon, ich bin verliebt – in die Geschichte und auch in die Figuren. Eigentlich in ALLES!
Kennt ihr das? Wenn ein Roman euch absolut begeistert hat, dann ist man für die nächsten Bücher irgendwie "versaut".

Ich habe nach " Die Königin der Schatten " nun bereits das 2. Buch angefangen und wieder bei Seite gelegt... grrrrrrrrrrrrr
Erika Johansen hat für meinen Geschmack hier wirklich einen "Knaller" hingelegt, an dem ich mal so rein gar nichts auszusetzen habe.

Im Gegenteil! Ein wundervoller, leichter Fantasy Roman, der durchweg spannend und mitreißend ist!
Es ist lange nicht mehr vorgekommen, dass ich ein Buch überall in der Wohnung und im Garten mit mir rumgeschleppt habe um in jeder freien Minute wenigsten ein paar Seiten weiter lesen zu können. Mit diesem Roman ist es mir aber genau so ergangen.

Nicht nur der Schreibstil der Autorin ist toll, auch die Art, wie sie Dingen, Personen und Gefühle beschreibt ist wirklich klasse! Ich für meinen Geschmack mag ja diesen "schweren" Fantasy Geschichten nicht so gerne, oft ist es aber bei den anderen dann eben so, dass sie zwar durchaus unterhaltend sind, ihnen aber dann irgendwie doch das gewisse Etwas fehlt.
Das ist hier überhaupt nicht der Fall!

Die Geschichte ist toll erdacht und ebenso toll umgesetzt. Die Protagonistin Kelsea einfach fabelhaft und ihre Entwicklung super! Aber auch alle anderen Figuren haben sich sofort in mein Herz geschlichen - selbst die "nicht-so-netten", weil sie einfach toll ausgearbeitet wurden.
Ich könnte jetzt noch 100 mal "super", "toll", "Klasse" schreiben und hab doch immer noch das Gefühl, dem Roman nicht gerecht geworden zu sein - also ist manchmal Schweigen einfach Gold. Rennt in die Buchhandlung, kauft euch diesen Roman und - GENIESST! Ich beneide euch sehr um die Tatsache, dass ihr diese tolle Geschichte noch vor euch habt!






"Die Königin der Schatten" wird ohne jeden Zweifel mein Star des Monats Juni mit den besten Aussichten auf das Lesehighlight 2015!
Ich gebe ja nie viel auf die diversen medienwirksamen Zitate von Prominenten wenn es um Bücher geht. Aber Emma Watson hat wirklich Recht, auch wenn sie meines Erachtens scheinbar sehr langsam liest :). Ich hatte das Buch in einem Tag aus ;)
Ein großartiger Reihenauftakt der mich in jeder Hinsicht begeistert! DAS ist Fantasy wie ich sie liebe! Auf den 2. Teil von "Die Königin der Schatten" werden wir laut Verlag bis Frühjahr 2016 warten müssen ... ojeeeeeeeee das ist noch sooooooooooo lange


©Nicole Huppertz (the-cinema-in-my-head.blogspot.de)



Von mir gibt es


5 von 5 Bookystars 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...