Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

16. April 2015

REZENSION // After truth - Anna Todd



Broschiert: 768 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. April 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453491173
ISBN-13: 978-3453491175
Originaltitel: After (2)



Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?



Wie ich nach dem ersten Teil schon vermutet habe, sind die „After“-Bücher eine Reihe, die die Leser spaltet. Manche lieben sie, andere wiederum finden sie total…. Sagen wir mal bescheiden. Ich für meinen Teil gehöre zu ersten Fraktion und war schon beim ersten Teil Feuer und Flamme für diese Geschichte. Sicher, man kann durchaus behaupten, dass alles ein wenig klischeehaft ist und es die Story „braves Mädchen und Bad Boy“ schon zu Hauf gab. Für mich ändert dies jedoch nichts an der Tatsache, dass mich Hardin & Tessa einfach in ihren Bann gezogen haben.
Auch im zweiten Teil dieser Reihe haben die beiden mich im wahrsten Sinne des Wortes fertig gemacht. Ich habe mit Tessa gelitten – hätte sie am liebsten manchmal mit dem Kopf gegen die Wand geklatscht. Ich habe gehofft, ihr Kraft gewünscht und manchmal einfach nur den Kopf geschüttelt bei so viel Blödheit. Ich konnte sie nicht verstehen… und irgendwie konnte ich es doch…
Die Tessa aus dem ersten Teil hat sich zu einer stärkeren Tessa gemausert. Die unscheinbare graue Maus kann auch ganz anders… aber das werdet ihr ja hoffentlich selber herausfinden…
Und Hardin ! Oh „Mann“ ! Auch er hat mich halb wahnsinnig gemacht. Manchmal hat er mir wirklich leidgetan. Es gab Momente, in denen ich ihn einfach nur anschreien wollte und dachte „Was für ein Ar…“. Manchmal kam dann aber sogar wieder Mitleid auf – wie kann man sich nur so im Weg stehen….
Ach was soll ich sagen – die beiden sind einfach grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr…. Aber man kommt einfach nicht von ihnen weg J
Die Story ist ein absolutes Chaos, ein hin und her, ein auf und ab – genau so, wie ich es schon vermutet habe. Allerdings hielt Anna Todd durchaus ein paar Überraschungen für mich bereit.
Der Schreibstil ist erneut sehr angenehm zu lesen und die Story als solches hat, wie schon geschrieben, einige vorhersehbare aber auch einige überraschende Momente. Auf jeden Fall ist sie keine Geschichte, bei der man völlig emotionslos im Sessel sitzt – DAS kann man wirklich nicht behaupten J - Gott hab ich geflucht!
Tja und das Ende … was für ein gemeiner Cliffhanger J - und so viele Möglichkeiten für den 3. Teil … nun heißt es Geduld haben, denn erst am 15. Juni werden wir erfahren, wie es weiter geht. Obwohl die Teile ja doch in „relativ“ kurzer Zeit hintereinander erscheinen (das kennen wir ja von anderen Reihen, bei denen man 1 Jahr warten muss bis es weiter geht ganz anders), bekomme ich jetzt schon die Krise – 2 MONATE!!!! Argh! Ich gestehe – selten habe ich Büchern so entgegen gefiebert, wie es bei der „After“-Reihe der Fall ist.




Ich liebe die Story, ich hasse die Story – sie ist einfach unglaublich! Ja, es ist klischeehaft. Ja, es ist manchmal nicht nachvollziehbar. Ja, es ist kitschig, chaotisch, ein ewiges hin und her.
Vor allem aber scheixxe JA – ich bin süchtig!


©Nicole Huppertz (the-cinema-in-my-head.blogspot.de)



Von mir gibt es

5 von 5 Bookystars 






Erscheinungstermine der After - Reihe


Teil 1
After passion
Teil 2
After truth

Teil 3 

After love
Teil 4 
After forever
  

http://www.amazon.de/gp/product/3453491165?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=3453491165&linkCode=xm2&tag=thecininmyhea-21

http://www.amazon.de/gp/product/B00OFU7JKA?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=B00OFU7JKA&linkCode=xm2&tag=thecininmyhea-21

http://www.amazon.de/gp/product/B00OFU020O?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=B00OFU020O&linkCode=xm2&tag=thecininmyhea-21
http://www.amazon.de/gp/product/B00OFUF06K?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=B00OFUF06K&linkCode=xm2&tag=thecininmyhea-21

09. Februar 2015
14. April 2015
15. Juni 201510. August 2015

die Facebook-Page zu den Büchern von Anna Todd


Kommentare:

  1. super Rezi liebe Nicole, du sprichst mir aus der Seele. Ich hatte beim Lesen die gleichen Empfindungen wie du. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Bei uns in der Buchhandlung muss das erste Buch weggegangen sein wie nichts - anders kann ich mir gar nicht erklären, dass sie jetzt gleich zwei Messedisplays aufgestellt haben, wo Band 2 herausgekommen ist. Ich hab für meinen Teil die Zeit noch nicht gehabt, in die Reihe reinzulesen, aber es wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern, damit ich mitreden kann ^^.

    Hat das Buch jetzt Ähnlichkeit deiner Meinung nach mit SoG oder nicht? Ich hab da schon so unterschiedliche Antworten auf die Frage bekommen, da bin ich neugierig, was du als Fan sagst :).

    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Michi, also in meinen Augen hat es nur gaaanz wenig, wenn überhaupt ähnlichkeiten mit SoG. Zumal ich SoG wirklich nicht unbedingt mochte und diese Reihe wirklich liebe! Lass es mich wissen, wie es dir gefallen hat ;)

    AntwortenLöschen
  4. argh hat es dich auch so kirre gemacht :) Da bin ich ja froh, dass ich nicht alleine da stehe :) Bin gespannt auf den 3. Teil :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...