Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

6. März 2015

REZENSION // Das steinerne Tor - Pia Guttenson


Taschenbuch: 522 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (11. September 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1502315572
ISBN-13: 978-1502315571





Schottland in heutiger Zeit. Am Strand der Insel Skye wartet seit Jahren ein Steinernes Tor auf diese beiden Menschen: Isandora und Ian. Das Schicksal hat sie dazu bestimmt, die Welt Fenmar jenseits des Tores zu retten. Doch Isandora weiß nicht, dass sie aus Fenmar stammt – bis sie in ihre einstige Heimat zurückkehrt. Der Schotte Ian MacLeod folgt ihr heimlich, nichts ahnend, dass er in eine Welt gelangt, die der seinen ähnelt und doch nicht gegensätzlicher sein könnte. Wesen wie Elfen, Elben, Zwerge und Einhörner bevölkern Fenmar, und befinden sich im Krieg gegen das albtraumhafte Volk der Moorguhls. Was tust du, wenn die Welt, wie du sie kennst, aus den Fugen gerät? Was ist, wenn du nicht die bist, für die du dich gehalten hast? Wie weit gehst du für das Leben deines Kindes und die Liebe deines Lebens? Trittst du durch das Steinerne Tor?"



Auf der Frankfurter Buchmesse hatte ich die Gelegenheit, die Autorin dieses Romans kennen zu lernen und als sie mir von ihrem Roman berichtete, war ich mir schnell sicher, das es mir durchaus gefallen könnte. So wartete es also in meinem Regal auf die passende Zeit und als diese gekommen war, war meine Neugier natürlich sehr groß.

Es braucht nicht viele Seiten um zu spüren, wie viel Herzblut und Fantasie Pia Guttenson in diesen Auftakt einer Reihe gesteckt hat und ich war sehr angetan von all den tollen, detaillierten Beschreibungen, den ausgesprochen gut gelungenen Figuren und natürlich vor allem von der fantastischen Geschichte.

Schon alleine durch all die unterschiedlichen Wesen, die in diesem Roman zu finden sind, fordert die Geschichte wirklich die volle Aufmerksamkeit des Lesers. Temporeich und spannend führt uns die Autorin durch die Geschichte um Isandora und Ian aber dennoch bleibt auch genug Raum für Gefühle und Liebe.
Die Autorin verwebt hier wirklich ganz viele Komponenten zu einem stimmigen Ganzen

Eine, wie ich finde, mehr als gelungene Kombination.

Die Kurzbeschreibung gibt euch schon einen so guten Einblick in die Geschichte, dass ich wie immer sehr ungerne noch mehr von der Geschichte preis geben möchte. Dennoch ist sie wirklich nur ein Tropfen auf den heißen Stein im Vergleich zu dem, was euch hier erwarten wird. Mehr ist es, wie der Streusel auf dem Eis an dem ihr mal kurz genascht habt - aber glaubt mir, es erwartet euch ein ein riesengroßer, köstlicher Becher ;)

Die Welt, die Pia Guttenson hier für uns erschaffen hat ist einfach unglaublich und man kann voll und ganz in sie eintauchen und hat irgendwann während des Lesens das Gefühl, ein Teil davon geworden zu sein. Wenn ein Buch dieses Gefühl auslösen kann, dann muss es einfach ein tolles Buch sein.





Ein vielseitiger und absolut fesselnder Auftakt, der ganz viel Lust auf die Folgebände dieser Trilogie macht! Ich gebe euch einen guten Rat. Beginnt nicht mit dem Lesen, wenn euer Wecker am nächsten Tag um 5:00 Uhr klingeln wird. Andernfalls werdet ihr nämlich an akutem Schlafmangel leiden - es ist wirklich unglaublich schwer, sich von dieser Geschichte zu lösen!

©Nicole Huppertz (www.cinemainmyhead.de)



Von mir gibt es

5 von 5 Bookystars 




Teil 1

Die Rückkehr



Teil 2

Hoffnung
 

 Teil 3

  Ein neuer Anfang









Die Romane sind bereits mit einem anderen Cover als TB erschienen

Kommentare:

  1. Diese Buchreihe ist mir absolut unbekannt. Und die Cover sowas von bunt! Wegen deiner Meinung werde ich aber sofort mal stöbern gehen, du hast mich super neugierig gemacht!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nazurka, ich habe noch das alte Cover, das ist etwas ruhiger :) obschon ich auch das neue hübsch finde. Okay, vielleicht ein klein wenig grell aber du weisst ja "Never judge a book by it´s cover" :) Der Inhalt ist wirklich großartig!

      Löschen
  2. Mòran taing - vielen Dank für deine wundervolle Rezension. Ich bin noch immer ganz gerührt über deine tollen Worte und sehr stolz hier auf deinem zauberhaften Blog , so eine schöne Rezi bekommen zu haben!
    Viele Grüße Pia Guttenson

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia, es freut mich immer besonders, wenn die Autoren selber hier einen Kommentar hinterlassen. Es freut mich sehr, dass dir die Rezension gefällt und ich danke dir, für diese tolle Geschichte. Auch wenn es länger als erwartet gedauert hat, bis ich deinen Roman gelesen habe...
      Ganz liebe Grüße Nicole

      Löschen
  3. Habe das Buch auch gelesen und fand es auch super. Nun bin ich sehr gespannt auf die Fortsetzung. :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, dass du auch so begeistert warst. Gibt es auf deinem Blog eine Rezi dazu? Die würde ich mir gerne ansehen :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar. :) Hier ist der Link: http://buecherwuermchenswelt.blogspot.de/2015/02/das-steinerne-tor-die-ruckkehr-von-pia.html

      Löschen
  5. Hey :)

    Ich könnte mir vorstellen, dass dir hier auch Felicity Greens Connemara-Reihe gut gefallen wird :). Guckst du mal hier: http://www.felicitygreen.com. Den ersten Teil hab ich schon gelesen, der zweite wird jetzt Ende März herauskommen.

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen lieben Dank für den Tipp! Das werde ich mir sofort mal näher ansehen!!!

      Löschen
    2. Du hattest vollkommen recht :) das scheint wirklich genau in mein "Beuteschema" zu passen und ist gleich auf meine WuLi gewandert!!! Nochmals lieben Dank für diesen tollen Tipp!!!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...