Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

9. März 2015

KINDERBUCHREZENSION // Die Vulkanos lassen´s krachen - Franziska Gehm / Franziska Harvey





Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: Loewe (9. März 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785580134
ISBN-13: 978-3785580134
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 - 9 Jahre
    HIER könnt ihr einen Blick ins Buch werfen
      Schon mal was von pupsenden kleinen Wesen gehört, die in Vulkanen wohnen? Nein? Dann auf ins Tal der Vulkanos! Dort leben Flambia und Krato, die besten Freunde der Welt. Zum Donnerfurz noch mal! Die Vulkanos können kaum glauben, was sie da sehen: Sniega, die riesige Herrscherin der Gletschergiganten, hat sich einfach so auf ihrem Vulkan niedergelassen. Sie will ihnen ihr Tal streitig machen! Das können die feurigen Bewohner natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Ein Plan muss her, aber schnell! In ihrer Reihe „Die Vulkanos“ erzählt Erfolgsautorin Franziska Gehm („Die Vampirschwestern“) mit viel Humor von spannenden Abenteuern, außergewöhnlicher Freundschaft und Individualität

       

      Ich glaube, wir haben eine neue Lieblingsreihe gefunden denn "Die Vulkanos lassens´s krachen" ist schon der 3. Teil der reihe um die wirklich unglaublich süßen "Wesen" Krato und Flambia und ihren Familien.
      Bisher hatten wir von dieser Reihe noch gar nichts mitbekommen und waren natürlich sehr gespannt darauf, was uns erwarten würde.
      CC (6 Jahre) war von Anfang an begeistert. Das lag sowohl an den tollen und wirklich lustigen Illustrationen, aber auch an der echt schönen Geschichte.
      Er hat während des Vorlesens wirklich Tränen gelacht und hatte riesengroßen Spaß! 
      Sicher, in diesem Alter löst schon alleine das Wort "Pupsen" großes Gelächter aus und vor allem die verschiedenen Wortkreationen sind einfach nur komisch. 

      Große Freude hatte er natürlich auch daran, das ein oder andere Wort nun schon selber lesen zu können.
      Auch mir hat diese witzige Geschichte wirklich sehr gut gefallen und es wird sicher nicht das letzte Buch dieser Reihe sein, dass in CC´s Bücherregal einzug halten wird.
      Neben all dem Spaß gibt es aber auch eine kleine "Botschaft" und die sollte in einem Kinderbuch, wie ich finde, neben allem Spaß nicht fehlen.
      CC´s Fazit der Geschichte war: " Siehst du Mama, wenn man zusammen hält, dann schafft man viel mehr" !!! 


      Wenn Mutter und Kind von einem Kinderbuch gleichermaßen begeistert sind, dann muss es einfach ein tolles Buch sein, oder?
      Mittlerweile haben wir die Geschichte sicher schon 10 mal gelesen. CC nimmt das Buch immer wieder gerne zur Hand. Manchmal lese ich ihm die ganze Geschichte vor, manchmal nur ein paar Seiten - er ist jedesmal aufs neue begeistert.

      Von uns gibt es
      5 von 5 Kidsbookystars

      HIER könnt ihr einen Blick auf die bereits erschienenen Bände der Reihe werfen und natürlich auch gleich einen Blick in die Bücher.

      1 Kommentar:

      1. Ohh wie süß.. das Buch werde ich mir mal genauer anschauen :))

        Liee Grüße,
        Lisa

        AntwortenLöschen

      Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...