Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

1. Januar 2015

The Best of Me - mein Weg zu dir startet am 08.01.2015 ... und ich hab da was für euch ;)

Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine Rezension zu "Mein Weg zu dir" von Nicholas Sparks. Wie bisher alle Bücher dieses Autors konnte mich auch dieser Roman mehr als begeistern.

Nun ist es bald soweit. Das Buch wurde verfilmt und der Kinostart steht vor der Tür. 
Eine gute Gelegenheit, sich noch einmal mit dem Buch auseinander zu setzen ....

Erinnert ihr euch? Hier noch einmal der Klappentext....

Kann Liebe die Vergangenheit überwinden?
Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig. Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber beide sind von Schicksalsschlägen gezeichnet, und die Kluft zwischen ihnen scheint größer denn je zu sein ...

Mit siebzehn verlieben sich Dawson und Amanda ineinander. Sie werden ein Paar – obwohl ihre Familien nicht unterschiedlicher sein könnten und die Beziehung nach Kräften bekämpfen. Ein Jahr lang hält die Liebe stand, dann trennen die widrigen Umstände und ein Schicksalsschlag die beiden.
Erst als fünfundzwanzig Jahre später ein gemeinsamer Freund stirbt, sehen sich Dawson und Amanda anlässlich des Begräbnisses wieder. Erneut sind sie von den Gefühlen füreinander überwältigt, sie wissen, dass ihre Herzen auf ewig verbunden sind. Aber mit beiden hat es das Leben nicht nur gut gemeint, und sie haben wichtige Entscheidungen getroffen, die sie nachträglich bereuen. Die Kluft zwischen ihnen ist nur noch größer geworden. Kann ihre Liebe, die schon einmal ihr Leben verändert hat, die Vergangenheit überwinden und eine neue Zukunft für Dawson und Amanda schaffen?

In einer der für mich schönsten Szenen des Romans erinnern sich Dawson, der im Film von Luke Bracey/ James Marsden gespielt werden wird und Amanda, gespielt von Liana Liberato/ Michelle Monaghan an ein Erlebnis ihrer gemeinsamen Vergangenheit...
Im Buch lautet die Szene:

" >>Weißt du, woran ich mich erinnere? Daran, wie wir nach Atlantic Beach gefahren sind. Wir haben unzählige Seesterne gesehen. Man hatte den Eindruck, sie wären alle gleichzeitig an Ufer gespült worden. Und wir sind den ganzen Strand entlanggegangen, um sie wieder ins Wasser zu werfen...

... Dann fuhr sie fort: >> Deshalb war ich so gern mit dir zusammen. Wir konnten ganz alltägliche Sachen tun, zum Beispiel Seesterne ins Wasser zurückwerfen und einen Hamburger essen oder einfach nur reden, und ich kam mir dabei immer vor wie ein absolutes Glückskind. Du warst der erste Junge, der nicht dauernd versucht hat, mir zu imponieren. Du hast dich akzeptiert wie du warst. Und du hast auch mich so akzeptiert, wie ich war. Alles andere hat keine Rolle gespielt - weder meine Familie noch deine Familie noch sonst jemand auf der Welt. Es ging nur um uns, um dich und mich. << Sie schwieg einen Moment lang. >> Ich weiß nicht, ob ich je wieder so glücklich war wie an dem Tag. Aber andererseits war dieses Gefühl immer da, wenn wir zusammen waren. Ich habe mir sehnlichst gewünscht, dass es nie zu Ende gehen würde.<<
Sein Blick begegnete ihrem. >> Vielleicht ist es ja nie zu Ende gegangen.<< "
Seite 175 / 176 "Mein Weg zu dir" - Nicholas Sparks

Jetzt mal ganz ehrlich... ist das nicht wunderschööööööööööööön?
Ich bin schon so gespannt auf die hoffetlich tolle Umsetzung dieses Moments.

Natürlich möchte ich euch auch schon einen kleinen Blick auf den Film werfen lassen


 Facebook-Profil zum Film:
www.facebook.com/THEBESTOFME.DERFILM
Website zum Film:
 
Ich für meinen Teil bin jedenfalls hin und weg und ich MUSS diesen Film einfach sehen. Für euch habe ich eine kleine Überraschung

Ich verlose  1 x 2 Kinogutscheine unter allen Lesern, die im Kommentarfeld posten, warum sie sich auf den Kinostart freuen.  Bis zum 06.01.15 23:59 Uhr habt ihr Zeit, am 07.01. werde ich dann auslosen und den Gewinner hier auf dem Blog bekannt geben. Bitte meldet euch dann in den kommenden 3 Tagen, andernfalls wird neu ausgelost.


Ich drücke euch ganz fest die Daumen!


Ein Film von Michael Hoffman
mit Michelle Monaghan, James Marsden, Liana Liberato, Luke Bracey u.a.
Kinostart: 8. Januar 2015
USA/ 2014/ 118 Minuten/ Cinemascope/ Dolby Digital


Wenn ihr noch mehr Lieblingsszenen kennen lernen möchtet, oder noch eine Chance auf die Kinokarten wahrnehmen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei :)


TheBookLook/Youtube



Kommentare:

  1. Ich freue mich drauf, mal wieder einen 'ruhigeren' Film zu sehen. Ich mag zwar auch Action-Blockbuster, aber ab und zu darf es auch ein etwas gemütlicherer Streifen sein. :)

    lg
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
  2. Ja, manchmal muss es einfach auch mal was fürs Herz sein :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,

    erstmal wünsche ich Dir ein frohes neues Jahr und alles Liebe und Gute für 2015! <3

    Und bei deinem schönen Gewinnspiel nehme ich sehr gerne teil, weil ich jeden einzelnen Nicholas Sparks Film liebe! Die Filme gehören zu meinen Lieblingsfilmen, weil die Schauspieler, die Kulissen, der Soundtrack, die Stimmung - alles ist immer so wunderschön bei den Nicholas Sparks Filmen.
    Deshalb freue ich mich auf den Kinostart. Ich habe mir natürlich den Trailer angeschaut und er verspricht wieder viel Drama und Liebe.
    Über die Kinokarten würde ich mich riesig freuen und meine Mama auch (die würde ich dann wahrscheinlich damit überraschen. ;))

    Danke für die tolle Verlosung, liebe Nicole! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    (http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/)
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    ich wünsche dir ein frohes neues Jahr. Und hoffe, dass du gut reingekommen bist.
    Ich liebe die Nicholas Sparks Verfilmungen echt abgöttisch Liebe. Klar ist es absoluter Kitsch aber es lässt einen den Alltag vergessen und berührt das Herz. Das ist genau das richtige für die kalte Jahreszeit und um aus der Winterdepression heraus zu kommen.
    Ich würde mich daher echt tierisch über die Kinokarten freuen.
    Herzliche Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ein totaler fan von nicholas sparks Büchern und Filmen und würde mich riesig freuen die Karten zu gewinnen! <3

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    also ich freue mich drauf endlich mal wieder eine Sparks-Verfilmung zu sehen mit seinem herrlichen Sinn für Romantik. :)

    lg
    Sandra7

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,
    ein gutes Neues Jahr 2015,
    Hallo,
    meine Frau ist großer Nicholas Sparks-Fan. Sie liest alle seine Bücher, es wäre ihr erster Film von Sparks den sie sehen würde. Wenn ich gewinn, meine Frau fällt mir um den Hals.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...