Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

29. August 2014

REZENSION // The Darkest Red 03. Im Dunkel Verborgen - Emily Bold


Taschenbuch: 238 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (17. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-1500328344



    Fay kann nicht fassen, dass die Hüter der Wahrheit ihren Anführer Julien verwundet und wehrlos dem Feind überlassen haben. Nach den fatalen Erlebnissen in Rom scheint das geheime Versteck in Irland der einzige Ort zu sein, der den Hütern, dem Elixier und den Frauen Sicherheit garantieren kann. Die Ereignisse überschlagen sich, als der Verräter aus ihrer Mitte zum Schlag ausholt und die Feinde der Wahrheit immer näher kommen.
    Fays Liebe zu Julien ist nicht das Einzige, was jetzt auf dem Spiel steht …


    Beinahe hätte ich den Termin der Veröffentlichung zu Emily Bolds drittem Teil der „The Darkest Red“ Reihe verpasst. Um so toller war es natürlich, dass ich ihn quasi sofort in den Händen halten durfte.
    Auch diesmal konnte mich die Autorin auf ganzer Linie überzeugen, denn wie ich vermutet und erhofft habe, wurde das Potenzial der Geschichte erneut mehr als gelungen ausgeschöpft. Emily Bold setzt einfach immer wieder einen drauf. Ihre großartige Fantasy ist quasi ein Garant für spannende Fortsetzungen, die man meist so nicht erwartet.
    Gleichermaßen gibt sie jedoch auch jedem Roman eine andere Grundstimmung und so ist jeder Roman ein ganz eigenes Erlebnis.
    Auch diesmal gibt es tolle neue Figuren, doch auch die bereits bekannten werden vertieft und dem Leser noch näher gebracht.

    Besonders die doch teils überraschenden Wendungen haben es mir in diesem Teil sehr angetan und ich war teilweise regelrecht verblüfft, wie sich die Dinge entwickelten.

    Den von mir bereits mehrfach hochgelobten Schreibstil der Autorin muss ich ja eigentlich kaum noch erwähnen.
    Mir gefällt einfach die Mischung aus Details und Raum für eigene Vorstellungen. Es wird nie langatmig, andererseits gibt Emily Bold aber auch genug Informationen, um das Kopfkino in Gang zu setzen.

    Ein toller dritter Teil, der Lust auf weitere Teile macht!
    Ich liebe die „The Darkest Red“ Romane sehr und bin begeistert davon, dass ich auch diesmal nicht enttäuscht wurde.




    Spannung, Liebe, ein Hauch von Erotik. Zudem eine gute Portion Fantasy sorgen dafür, dass man diesen Roman, wie auch seine Vorgänger nicht aus der Hand legen kann. Nichts anderes bin ich aber von Emily Bold gewohnt, die bereits seit ihrer „The Curse“ Reihe zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen gehört.
    Euch wünsche ich wundervolle Lesestunden. Ihr habt die Reihe noch nicht? Na dann aber zackzack :)

    ©Nicole Huppertz (the-cinema-in-my-head.blogspot.de)

    Von mir gibt es

    5 von 5 Bookystars 





    The Darkest Red
    Teil 1

    Teil 2 
    Teil 3


    30. Dezember
     2013

    13. Februar 
    2014

    17. Juli 
    2014






    Fortsetzung folgt....


     





    Homepage der Autorin
    Die Autorin auf Twitter 
     
    Die Autorin auf Facebook




    1 Kommentar:

    1. Hallo Nicole,

      eine schöne Rezension, ich habe das Buch auch verschlungen und liebe die Reihe und die Autorin ❤ ❤ ❤

      Lg
      Micha

      AntwortenLöschen

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...