Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

27. Juli 2014

GESCHENKIDEE // Babyalbum: Alles über mich und meine Familie - Andrea Wong

Ich liebe Bücher - okay, das ist keine wirkliche Neuigkeit. In meinem Familien- und Freundeskreis gelte ich jedoch als absoluter "Buchschenker". Zu jeder sich passenden Gelegenheit versuche ich das passende Buch für den zu beschenkenden zu finden und freue mich immer riesig, wenn ich dann auch den Geschmack getroffen habe.
Aber nicht nur Romane verschenke ich. Ich liebe auch tolle Buchkalender, Ratgeber oder Geschenkbücher...

Diesmal möchte ich euch ein Geschenk für Schwangere vorstellen und ich schreibe ganz bewusst SCHWANGERE, denn anders als viele andere Babyalben beginnt dieses Babyalbum bereits gleich zu Beginn der Schwangerschaft.

Natürlich möchte ich es euch zunächst einmal zeigen. Ich mag das Cover wirklich sehr, zumal es quasi "Unisex" ist, denn wer weiss schon zu Beginn der Schwangerschaft, ob es ein Junge oder Mädchen werden wird ;)


Andrea Wong suchte ein besonderes Geschenk für ihre schwangere Freundin, doch sie konnte zwischen rosafarbenen und pastellblauen Babyutensilien einfach nichts Passendes finden. Aus der Not heraus entschied sie sich, ein eigenes Babybuch zu gestalten, kindgerecht und authentisch, zeitgemäß und nicht kitschig.

Herausgekommen ist dabei ein wunderschön illustriertes Buch, in dem sich alle spannenden Stationen während der Schwangerschaft und der Zeit des Aufwachsens dokumentieren lassen. Dabei können Sie nicht nur die üblichen Fakten wie Geburtsgewicht oder Babygröße notieren, sondern auch witzige und persönliche Erfahrungen eintragen, die sonst leicht in Vergessenheit geraten: Wie standhaft war Papa eigentlich im Kreißsaal? Und welche ungewöhnlichen Essensgelüste hatte Mama während der Schwangerschaft? Natürlich gibt es auch viel Platz für Ihre eigenen Gedanken, Fotos und Erinnerungen.

Gebundenes Buch 64 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
durchgehend illustriert
ISBN: 978-3-517-08965-2
€ 14,99 
Verlag: Südwest 


In dieser LESEPROBE könnt ihr euch schon mal ein Bild vom Inhalt machen, den ich euch hier aber gerne auch nochmal aufliste. Zudem könnt ihr euch die wirklich schönen Illustrationen ansehen :) die, wie ich finde, durchaus seeeeeehr süß, aber keinesfalls kitschig sind :)



MEINE FAMILIE
Hurra, das bin ich!
Meine Eltern
Unser Stammbaum
Meine Familie

SCHWANGERSCHAFT
Wir sind schwanger!
Mama verändert sich ... 1. Trimester
Essensgelüste
Mama verändert sich ... 2. Trimester
Vorbereitungen
Mama verändert sich ... 3. Trimester
Der Babybauch
Die Namenswahl

GEBURT UND WOCHENBETT
Die Geburt geht nun los
Endlich bin ich da
Erinnerungsstücke
Jetzt geht es heim
Im Wochenbett
Das war in der Welt
Die ersten Tage

SO SCHNELL WACHSE ICH
Schlaf, Kindlein, schlaf
Beikost, Brei &Co
Große kleine Worte
Spielzeit
Kleine Heldentaten
Gewichts- und Größenprotokoll
Mein Kinderarzt
Zahnkalender

BESONDERE ANLÄSSE
Meine Taufe
Familienurlaub
Frohe Weihnachten
Mein erster Geburtstag
In der Kinderkrippe
FOTOALBUM
Platz für weitere Fotos und Andenken
Wie ihr also sehen könnt, von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des 1. Lebensjahr ist hier alles abgedeckt :)
Ich finde es einfach nur super süß und eine tolle Erinnerung.
Vielleicht seid ihr ja gerade selber schwanger oder sucht nach einem passenden Geschenk für werdende Eltern - dann möchte ich euch dieses tolle Album gerne ans Herz legen.

Kommentare:

  1. Hey!
    Ehrlich gesagt war mein erster Gedanke "meine Güte, ist das Cover häßlich". Mich spricht daran ehrlich gesagt so gar nichts an. Den Vater finde ich am furchtbarsten ausgearbeitet. An sich finde ich die Idee aber gut um die Erinnerungen festzuhalten. Ich würde dann aber zu einem netteren Buch greifen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ehrlich gesagt geht es mir wie Yvonne. Und ich gehe normal nicht nur nach dem Cover. Aber dieses Buch hätte bei mir keine Chancen. Zumal ich weiß, dass meine Eltern ein Buch haben, in dem es zwar nur um das 1. Lebensjahr geht, aber auch dieses ist neutral in Weiß gehalten, mit einem süßen Kind drauf. Wenn ich dieses Buch geistig neben dieses hier lege, dann kommt das weiße bis cremfarbene meiner Eltern einfach besser an. Aber Geschmäcker sind zum Glück verschieden. :D

    LG
    Rea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    das Buch sieht total süß aus, es ist eben mal nicht rosa oder blau, das finde ich gut. Über die Grafiken kann man sich ja streiten, mit hübschen eigenen Bildern wird es ja toll individuell. Es wird auf jeden Fall im Hinterkopf behalten...
    Etwas am Inhalt stört mich allerdings - z.B. wird nur der Mädchenname der Mutter abgefragt, aber was, wenn der Papa sich umnennt? Natürlich kann man nicht alles bedenken, aber da hat die Autorin vielleicht etwas zu konservativ gedacht ;) Da ich aber den Rest des Buches ja nicht kenne, will ich da mal nicht so scharf urteilen ^^

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...