Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

20. Mai 2014

REZENSION // Bridget Jones 03. Verrückt nach ihm - Helen Fielding


<a href="http://www.amazon.de/gp/offer-listing/3442480132/ref=as_li_tf_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3442480132&linkCode=am2&tag=thecininmyhea-21"></a><img src="http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=thecininmyhea-21&l=am2&o=3&a=3442480132" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />
Broschiert: 512 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (17. März 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442480132
ISBN-13: 978-3442480135
Originaltitel: Bridget Jones - Mad About the Boy



    Bridget is back!

    78 kg; verputzte Protein-Schokoriegel: 28; verputzte Protein-Schokopuddings: 37; durch Protein-Schokoriegel bzw. -puddings ersetzte Mahlzeiten: 0; abgenommene Pfund: 0; zugelegte Pfund: 4,5. War gerade bei Gewichtskontrolle. „Bridget, Sie sollten die Proteinprodukte statt Ihrer normalen Mahlzeiten zu sich nehmen, nicht zusätzlich.“ Schöne Pleite.
    Bridget Jones ist wieder da! Und das Leben scheint es gut mit ihr zu meinen: Sie hat einen aufregenden Job, sie kümmert sich hingebungsvoll um ihre kleine Familie – und sie ist frisch verliebt. Leider gibt es ein paar Kleinigkeiten, die ihr Glück trüben. Ihr Job als Drehbuchautorin ist nicht nur aufregend, er bringt sie auch mit sehr seltsamen Menschen in Kontakt. Ihren Kindern fehlt der Vater. Und der Mann, an den Bridget ihr Herz verloren hat, ist über zwanzig Jahre jünger als sie ...


    Oh, wie habe ich mich auf diese Fortsetzung gefreut! Ich liebe Bridget Jones einfach und war sowohl von den Büchern, als auch von den Filmen mehr als begeistert. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie heiß ich diesen 3. Teil erwartet habe. Aber leider kommt es manchmal anders, als man denkt. Besonders, wenn die Erwartungen extrem hoch sind.
    Schon nach wenigen Sätzen entstanden, durch die Filme, die ich sicher 20-mal gesehen habe, die Bilder in meinem Kopf und ich hörte beim Lesen schon fast Renée Zellwegers Stimme in meinem Kopf. Ihr erinnert euch sicher noch alle an den Tagbuchstil, in dem auch dieser 3. Teil geschrieben wurde.
    Was bisher in Buch und Film sehr gut funktioniert hat, gefiel mir auch in diesem Teil recht gut. Bridget, mit ihren nun 51 Jahren wirkte auf mich genau so, wie ich sie in Erinnerung hatte. Grundsätzlich ja nicht schlecht, dennoch hätte ich mir gewünscht, dass sie sich zumindest ein klein wenig „gereift“ wäre.
    Natürlich geht es wieder sehr chaotisch und durchgeknallt zu, den Humor, den ich in den Vorgängern aber so geliebt habe, fand ich in diesem 3. Band nur gelegentlich. Sehr schade, denn für mich lebte die Story dadurch einfach.
    Die Geschichte ist nett, aber auch kein wirkliches Highlight. Ich hatte mir soooooo viel mehr davon versprochen. Natürlich habe ich mich nicht gelangweilt, aber stellenweise war es mir doch etwas langatmig.
    Ich hätte mir einfach eine spritzigere, abwechslungsreichere Geschichte gewünscht, die mich an manchen Stellen überrascht hätte. Ganz so wie Teil 1 + 2 konnte mich „Verrückt nach ihm“ einfach nicht fesseln. Trotz einem Wiedersehen mit alten Bekannten war es leider nicht das erwartete „nach Hause kommen“ für mich.




    Alles in allem ist „Bridget Jones 03. Verrückt nach ihm“ eine lockere und stellenweise humorvolle Geschichte, die für mich leider nicht an seine Vorgänger anknüpfen konnte. Ich will damit gar nicht sagen, dass der Roman schlecht ist, vielleicht war meine Erwartung einfach zu hoch – vielleicht ist es, wie mit einer Süßigkeit, die man als Kind geliebt und nun wieder entdeckt hat. Es ist einfach nicht das Gleiche.

    Trotz der Kritik hat mich Bridget aber auch diesmal wieder hin und wieder zum schmunzeln gebracht und mich insgesamt gut unterhalten


    ©Nicole Huppertz (www.cinemainmyhead.de)

    Von mir gibt es

    3,5 von 5 Bookystars 















    Bridget Jones auf Facebook


    1 Kommentar:

    1. Hm, schade :/ Das Buch stand auch noch auf meiner Wunschliste, aber ich hab mir schon gedacht, dass es vermutlich nicht an seine Vorgänger herankommt..
      Soll dieser Teil dann eigentlich auch als Film erscheinen?
      Liebe Grüße,
      Hannah

      AntwortenLöschen

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...