Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

15. Januar 2014

GEWINNSPIELAUSLOSUNG // Alles wird besser 2014

Am 29.12.2013 hatte ich euch eine kleine "Aufgabe" gegeben. Eure Mühe, so war es versprochen, sollte belohnt werden. Unter allen, die das Formular bis gestern ausfüllten, habe ich nun den versprochenen Gewinner ermittelt. Insgesamt haben 53 Blogger mitgemacht und ich freue mich riesig darüber, dass sich so viele von euch Zeit genommen haben, mir meine Fragen zu beantworten. VIELEN LIEBEN DANK für euer Feedback!!!
 
In den nächsten Tagen werde ich mir all eure Antworten in Ruhe ansehen und sie für mich auswerten.
So lange möchte ich euch aber nicht schmoren lassen :) HIER also nun die Gewinnerin:
 
 Silke Hoffner von Fairy-book
 
 
Liebe Silke, du darfst dir also nun eines dieser Bücher aussuchen :) ( alles LE, welche im beim Basar für brasilianische Straßenkinder gekauft habe) Bitte schicke mir eine Mail oder eine Nachricht via FB welches Buch dein Herz begehrt und vergiss bitte auch nicht deine Adresse :)

Ich gratuliere dir :) 
Alle anderen müssen aber nicht traurig sein. Noch immer läuft mein Gewinnspiel zu "Es wird keine Helden geben", bei dem ihr 1 von 10 signierten Exemplaren dieses, wie ich finde, tollen Romans gewinnen könnt. ( Bis einschl. 17.01.14 habt ihr noch Zeit ...)

Und natürlich gibt es auch irgendwann wieder ein anderes tolles Gewinnspiel für euch :)

SILKE.... und hier nochmal deine Auswahl :) .....
Seit ihrer ersten Begegnung mit dem jungen Schauspieler Johannes ist das Leben für Caroline wie ein Rausch. Tagsüber gibt sie auf der Bühne alles, um ihre erste große Rolle als Julia perfekt zu spielen. Nachts trifft sie sich heimlich mit ihm für weitere Proben im dunklen Theater. Johannes holt aus ihr und der Rolle das Beste heraus und die beiden verlieben sich haltlos ineinander. Doch Caroline wagt nicht, irgendjemandem von ihrem Glück zu erzählen. Denn Johannes dürfte gar nicht existieren. Er wurde während einer Romeo und Julia -Inszenierung in den 30er-Jahren grausam auf der Bühne erstochen und mit einem Fluch belegt. Und langsam erkennt Caroline, dass ihre Liebe zu Johannes sie vor eine unmögliche Wahl stellt ...
Einige Bücher sind schädlich, sogar gefährlich. Sie verdrehen einem den Kopf und geben den dunkelsten Seiten der menschlichen Seele Nahrung. Sie sollten verbannt oder vernichtet werden. Diese Geschichte handelt von solch einem Buch. Ich hoffe, es gibt noch genug von euch da draußen, die das hier lesen und mir glauben und sich zur Wehr setzen können bevor es zu spät ist. Ein altertümlich wirkendes und zunächst harmlos erscheinendes Buch taucht in einer englischen Kleinstadt auf und ergreift Besitz von seinen Lesern. Immer mehr Menschen werden von dem Buch befallen und zu willenlosen Charakteren der Geschichte. Der diabolische Plan des Autors scheint aufzugehen. Dancing Jax Auftakt" ist der erste Band einer Trilogie.
Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen …
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…
Lucys Herz gehört Shadow, dem geheimnisvollen Graffiti-Künstler, dessen Werke über die ganz Stadt verteilt sind – dabei hat sie ihn noch nie gesehen! Irgendwo da draußen streicht er herum und sprüht Leben an die grauen Wände und sein Freund Poet verfasst die Gedichte dazu. Als der seltsame Ed Lucy verspricht, sie Shadow vorzustellen, folgt sie ihm durch die Nacht, von Party zu Party, von Graffiti zu Graffiti. Und diese eine Nacht ändert alles, denn auch Ed hat ein Geheimnis, auf das Lucy nie gekommen wäre …




Kommentare:

  1. Nicole!!!!! Ach ich freu mich riesig!!!! Nur jetzt beginnt die Qual der Wahl ;-)
    Vielen lieben Dank!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Da kann man nur herzlichen Glückwunsch sagen und LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...