Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

16. Januar 2014

Die BLOGbuster im Februar

Nicht mehr lange, dann startet der Februar und ein Blick auf meinen Wunschzettel zeigt mir, dass es wieder ein verdammt toller Lesemonat werden wird :).
Für euch hab ich mal ein paar "Sahnestückchen" raus gepickt. Vielleicht ist ja auch das ein oder andere für euren Wunschzettel dabei ;)




Zeitsplitter - Die Jägerin
Für immer und einen Tag
Die Elite
Von den Sternen geküsst
Im Herzen der Zorn
Noah und Echo - Liebe kennt keine Grenzen
Liebe braucht keinen Ort





14. Februar 2014
Endlich wieder Zeitreisealarm. Da komm ich natürlich nicht dran vorbei :)
Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen. Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...


17. Februar 2014
Hört sich für mich nach einem Roman an, der unter die Haut gehen könnte. Für mich sind Bücher mit dem Thema "Krebs" immer ein bissl schwierig, aber ich bin gespannt....
Was wäre, wenn du die Geschichte deines Lebens selbst schreiben könntest?
Die neunundzwanzigjährige Emma ist voller Hoffnung, den Krebs besiegt zu haben. Doch dann erfährt sie, dass sie nur noch ein Jahr zu leben hat. Aber ein Jahr ist viel zu kurz für Emmas Pläne: Sie will den Mann ihres Lebens finden und gemeinsam mit ihm alt werden, sehen, wie Kinder und Enkel aufwachsen, und schließlich nach einem erfüllten Leben im Kreis ihrer Familie Abschied nehmen. Also beginnt Emma, die Geschichte ihres erträumten Lebens aufzuschreiben – und auf wundersame Weise scheinen mit der Zeit mehr und mehr ihrer Träume in Erfüllung zu gehen ...

20. Februar 2014 
Die lang erwartete Fortsetzung der ›Selection‹-Trilogie. Ich bin neugierig, wie es mit Amaric,  Maxon und Aspen  weiter gehen wird.

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen,  und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.

17. Februar 2014
Jajajajajaaaaaaaaaaaa eeeeeeeendlich!!!! Der leider letzte Band der Trilogie erscheint nun endlich.

 In Vincent hat Kate ihre große Liebe gefunden. Doch ihr gemeinsames Glück währt nicht lange. Denn Vincent ist kein Mensch, sondern ein Revenant. Immer wieder opfert er sein Leben, um andere Sterbliche zu retten. Nicht genug damit: Numa-Anführerin Violette hat seinen Körper vernichtet und Kates Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft zerstört. Ihr Freund ist nun eine wandernde Seele, er existiert nur noch als Geist. Eine winzige Chance, ihn wieder ins Leben zurückzuholen, scheint es zu geben. Doch Violette setzt alles daran, Vincent für sich zu gewinnen. Werden Kate und Vincent es schaffen, den bösen Mächten zu trotzen, und doch noch zueinander finden?


17. Februar 2014
Auch auf diese Fortsetzung freue ich mich schon lange. Der 1. Teil "Im Herzen die Rache" konnte mich absolut begeistern!

Der Frühling naht in Ascension, der Kleinstadt in Maine, in der Fehler tödlich sind. Und während der Schnee schmilzt und das dicke Eis allmählich zurückweicht, offenbaren sich die sorgsam verborgenen Lügen und langgehüteten Geheimnisse ihrer Bewohner. Mit ohnmächtigem Zorn kämpft Emily gegen die Macht der Furien, die ihre Heimatstadt heimsuchen. Doch die Rachegöttinnen sind unerbittlich und ihr Durst nach Vergeltung ist groß.
Seit ihrem verhängnisvollen Pakt mit den Furien scheint Emilys große Liebe für immer verloren. Verzweifelt schwört sie sich, den Bann der Rachegöttinnen zu brechen und muss entdecken, dass die Furien viel tiefer in die Ereignisse von Ascension verstrickt sind, als sie jemals befürchtet hat.



20. Februar 2014
Große Gefühle und knisternde Erotik mit einem hinreißenden Helden, ein Aufrührer, Rebell und Traummann - so verspricht es die Kurzbeschreibung. Ich bin gespannt, ob dieses Versprechen gehalten wird.

Dunkle Geheimnisse und eine Liebe, die unter die Haut geht: Noah und Echo.
Früher gehörte Echo zu den beliebtesten Mädchen ihrer Schule. Doch eine Nacht, an die sie sich nicht erinnern kann, hat alles verändert. Um herauszufinden, was in jener Nacht wirklich passiert ist, braucht Echo Informationen aus ihrer Therapieakte. Dabei hilft ihr ausgerechnet Noah, der Bad Boy der Schule. Nicht ahnend, was die Wahrheit bringen wird, verlieben sich die beiden leidenschaftlich ineinander.


28. Februar 2014
Auch hier gibt es noch einmal Zeitreisealarm !

Es ist das Jahr 2218: Lisa ist in ihrem zweiten Ausbildungsjahr zur Empathin - einer Seherin mit heilenden Kräften -, als sie ein geheimnisvoller Fremder aus ihrem hart erarbeiteten Gleichgewicht bringt. Obwohl sie sich als Empathin nicht verlieben darf, fühlt sie sich magisch angezogen von David. Aber dann entdeckt Liza, dass David ein Zeitreisender aus der Zukunft ist, der eine Mission zu erfüllen hat und in seine Welt zurückkehren muss. Für Liza tut sich ein Abgrund auf: Soll sie David in eine Zukunft folgen, in der sie keinen Platz hat? Kann die Liebe wirklich siegen, gegen alle Regeln und wider jede Vernunft?

1. Februar 2014
Viel Gefühl vermute ich hinter diesem Roman... und was fürs Herz kann man ja immer brauchen :)

Jede Geschichte hat zwei Seiten. Und jede Liebe ihr Geheimnis. Als Orla am Valentinstag einen Brief von ihrem Freund erhält, rechnet sie fest mit dem lang ersehnten Heiratsantrag. Doch bevor sie den Umschlag öffnen kann, kommt der schreckliche Anruf: Sim ist in London auf der Straße zusammengebrochen. Er ist tot. Orla steht unter Schock. Wie soll sie weiterleben ohne Sim? Und warum rät ihr sein bester Freund so eindringlich, die Valentinskarte nicht zu öffnen? Orla war doch Sims große Liebe. Und er ihre. Als Orla krank vor Kummer nach London reist, um mehr über Sims letzte Tage zu erfahren, wird ihr klar, wie wenig sie ihren Freund kannte. Und noch bevor sie Sims Valentinskarte öffnet und seine letzten Worte liest, ist sie selbst ein anderer Mensch geworden …


Tja, ihr seht, der Februar wird nicht langweilig. Vielleicht konnte ich euch ja was davon schmackhaft machen :) Was steht denn auf eurer Februar Wunschliste???

Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen, Nicole

    ja bei dieser Aufstellung sieht man ganz deutlichen den Trend ...es lebe das Folgebuch oder?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin :), ja du hast recht... Einzelbände werden im Jugendfantasybereich immer seltener. Aber bei manchen Geschichten bin ich wirklich froh, länger davon zu haben :)

      Löschen
  2. Ja, viele der Bücher habe ich auch schon auf meine Wunschliste gepackt. "Von den Sternen geküsst" habe ich schon auf Englisch gelesen und fruee mich nun, die Reihe fertig ins Regal zu stellen!

    Liebste Grüße
    Tabea
    www.mydailybooks.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf diese Fortsetzung freue ich mich am allerallerallermeisten :)

      Löschen
  3. Hallo Nicole,

    "Liebe braucht keinen Ort" hört sich interessant an, da bin ich mal auf die Bewertungen gespannt! "Ein letzter Brief von dir" hört sich auch gut an, wenn auch nicht unbedingt romantisch. ;-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  4. Romantisch vielleicht doch :) mal abwarten... sicher aber Gefühlvoll :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...