Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

2. Oktober 2013

REZENSION // Legend 02. Schwelender Sturm - Marie Lu



Leseprobe

Gebundene Ausgabe: 442 Seiten
Verlag: Loewe Verlag (16. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785573952
Originaltitel: Patriots
    Der Zweck heiligt die Mittel, oder? Den einen Menschen loszuwerden, der die Verantwortung für dieses ganze verfluchte System trägt, scheint mir ein ziemlich kleiner Preis dafür zu sein, eine Revolution in Gang zu setzen.
    Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen.
    Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.
    Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln:
    Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt?
    Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss?
    Was, wenn die Patrioten falsch liegen?
    Schwelender Sturm ist der zweite Band der Legend-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet Fallender Himmel
     
    Was schreibe ich über den 2. Teil einer Trilogie, deren 1. Teil mich schon vom Hocker gehauen hat?
    Diese Fortsetzung ist, kaum zu fassen, noch besser als sein Vorgänger – Rezension Ende!

    Mehr müsste man eigentlich nicht dazu schreiben denn mit jedem weiteren Wort würde ich nur die Begeisterungstürme der anderen Rezension wiederholen.
    Natürlich möchte ich es mir aber dennoch nicht so leicht machen und versuchen euch zu zeigen, was Marie

    Nur wenige Tage, nachdem die Geschichte in „Fallender Himmel“ endet, wird sie in „Schwelender Sturm“ wieder aufgegriffen. Da der erste Teil der Trilogie ein Roman war, den man nicht schnell vergisst, fand ich mich in der Geschichte auch wirklich schnell wieder zurecht. Gleich zu Beginn fiel mir auf, dass sich die Spannung, die Teil 1 in mir erzeugte, sofort wieder einstellte. DAS hat mich als Erstes begeistert.
    Auch diesmal wird im Wechsel aus der Perspektive von June und Day erzählt und auch diesmal empfand ich dies als ausgesprochen gut. Man fühlt sich einfach so „mittendrin“ und den Protagonisten so nah.
    Ich persönlich hatte wirklich nicht erwartet, dass die Autorin es schaffen könnte, nach so einem fulminanten Reihenstart noch einen drauflegen zu können. Ganz ehrlich, ich wäre schon zufrieden gewesen, wenn sie das Niveau einfach nur hätte halten können. Aber Marie Lu präsentierte mir hier einen absolut bombastischen Folgeband.

    Noch spannender, noch bewegender und vor allem noch unvorhersehbarer kommt „Schwelender Sturm“ daher und übertraf somit jede meiner Erwartungen.

    Nicht nur die Story ist gewachsen, auch die beiden Protagonisten, die für mich in Teil 1 nahezu perfekt waren, bekommen hier noch einmal eine unglaubliche Entwicklung.

    Stetig baut sich die Spannung auf und brachte mich zu einem Ende, dass... hm... das ich eigentlich gar nicht lesen wollte. Einerseits, weil es das Ende dieses Romans bedeutete, andererseits, weil dieses Ende einfach berührt. Aber mehr sage ich dazu nicht – lest es selber.




    Ihr seht, mir fehlen fast ein bisschen die Worte, um diesem Roman ausreichend zu huldigen. Ich bin total fasziniert von der Geschichte, der dystopischen Welt und den brillanten Protagonisten. Marie Lu hat mich mit diesem 2. Teil der Trilogie begeistert, berauscht und mitgerissen, wie es nur wenige Bücher schaffen. Gibt es keinen einzigen Kritikpunk???? Doch natürlich!!!! Warum ist es schon vorbei!!! Nun heißt es geduldig warten, bis der letzte Teil erscheint ... ich für meinen Teil bin auf alles gefasst …
    Wer diese Trilogie nicht liest, dem ist nicht mehr zu helfen. Ich glaube kaum, dass es noch besser geht!
    ©Nicole Huppertz (the-cinema-in-my-head.blogspot.de)

    Von mir gibt es
    5 von 5 Bookystars 




    Teil 1
    Fallender Himmel

    Teil 2
    Schwelender Sturm

       Teil 3
    ???
    10. September 2012
    16. September 2013
    ???







    Homepage der Autorin



    Kommentare:

    1. Hallo Nicole,

      ich hatte ja schon ein bisschen Angst, dass dieser zweite Teil das Niveau nicht halten kann. Zum Glück waren meine Sorgen grundlos. Ich kann mich deiner Begeisterung in allen Punkten anschließen! Und das Ende...OMG...

      LG

      Kay

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, es ist wirklich eine mehr als gelungene Fortsetzung!!!!

        Löschen
    2. Hallo Nicole,

      auf diesen 2. Teil bin ich auch schon sehr gespannt. Teil 1 hat mir auch schon sehr gut gefallen, aber wenn ich mich recht erinnere, hatte er auch die ein oder andere kleine Schwäche (klitzeklein) :-)

      Liebe Grüße
      MacBaylie

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich war auch schon vom 1. Teil hin und weg, aber ich bin sicher, Teil 2 wirst du lieben :)

        Löschen
    3. Hi Nicole,
      Oh, ich fand das Buch auch so klasse!! Von mir hat es Lieblingsbuchstatus bekommen. Am Ende war ich dann echt geschockt und musst das erst mal sacken lassen ... Kann dir also voll zustimmen. Der englische Titel ist übrigens "Prodigy" :-) - Patriots ist bei Amazon falsch hinterlegt.
      Viele liebe Grüße,
      Damaris

      AntwortenLöschen

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...