Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

1. August 2013

REZENSION // Unearthly 03. Himmelsbrand - Cynthia Hand


LESEPROBE

Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: rororo (1. August 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499257009
Ein Kampf zwischen Himmel und Hölle. Clara ist anders als die anderen an der Highschool: In ihren Adern fließt Engelsblut, sie ist dazu ausersehen, Menschen zu retten. Dabei will Clara nur eins - ein ganz normales Mädchen sein. Doch das will ihr einfach nicht gelingen: Waren die letzten Jahre schon von Turbulenzen geprägt, ziehen nun dunkle Wolken am Horizont auf. Die Schwarzflügel - gefallene Seelen - wollen die Menschen unter ihre Herrschaft bringen. Wird es den Nephilim gelingen, diesen Plan zu vereiteln? Clara steht im Zentrum der Entscheidung. Erst als die große Schlacht bevorsteht, erkennt sie: Die größte Gefahr droht aus den eigenen Reihen ... Das Finale der hinreißenden Engelstrilogie: von allen Fans sehnsüchtig erwartet!
 

Auch im 3. Teil überzeugt mich einfach immer noch der wirklich tolle Schreibstil der Autorin. Cynthia Hand schaffte es auch hier, mich vollends in die Geschichte eintauchen zu lassen und, wie es mir vor kam, kaum die ersten Seiten gelesen zu haben, wieder mühelos der Geschichte folgen zu können. Ich denke, es ist schon recht schwierig, den „verwöhnten“ Leser immer wieder aufs Neue zu überraschen und einer Geschichte, auch nach zwei Vorgängerteilen, immer noch Spannung und unerwartete Wendungen zu bescheren.
Natürlich war ich durch die Letzten beiden Teile und natürlich auch die Kurzbeschreibung schon ein wenig darauf vorbereitet, was in „Himmelsbrand“ geschehen würde und doch hatte ich es letztendlich so dann doch nicht erwartet. Einfach Toll!
Langeweile kennt dieser Roman nicht, denn sehr temporeich durchlebt man mit Clara so manche Situation, die ich einfach niemals so erwartet hätte. Natürlich gab es auch Dinge, die vorauszusehen waren... und doch waren diese so gut „verpackt“, dass sie irgendwie in diesem Moment doch unerwartet waren. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine *gg*. Letztendlich müsst ihr es wohl einfach selbst herausfinden.
Die Figuren entwickeln sich auch hier in schönem Maße weiter und es war toll die „alten Bekannten“ wider zu treffen. Einigen Figuren, die man bereits in den vergangenen Teilen kurz kennenlernen konnte, bekommen in diesem Teil eine etwas größere Rolle... und umgekehrt.
Natürlich geht es aber auch wieder um die Liebe. Hier muss ich jetzt aber ganz vorsichtig sein um nicht zu Spoilern, denn ich möchte auch natürlich nicht verraten, für wen Claras Herz am Ende schlägt. Es wird turbulent, soviel verrate ich euch. Und ganz so einfach wird Claras Entscheidung nicht. Für mich war es jedenfalls ein richtig gelungenes Ende.
Fragen, die aus den Vorgängerteilen für mich noch offen waren, wurden mir nun beantwortet und einige Zusammenhänge klarer. Zudem durfte ich auch noch einiges neues über die Protagonistin und ihr Umfeld erfahren.
Die Story wurde wirklich sehr gut weiter geführt und somit gibt es auch bei diesem 3. Teil in meinen Augen nichts zu meckern.



Was soll ich über den finalen Band eine Trilogie sagen, deren Teil 1 und 2 mir schon ausgesprochen gut gefallen hat? „Unearthly 03. Himmelsbrand“ ist ein wirklich würdiger Abschluß. Spannung, Action, Romantik und ein toller Schreibstil machen diese Trilogie in meinen Augen zu einer Reihe, die man nicht verpassen sollte.


Von mir gibt es
5 von 5 Bookystars 


 




Teil 1
Dunkle Flammen

Teil 2
Heiliges Feuer  

Teil 3
Himmelsbrand

        
        
01.08.2012
01.10.2012
01.08.2013









Die Autorin auf Facebook
Die Autorin auf Twitter
Hompage  der Autorin

1 Kommentar:

  1. Hallo Nicole,

    guter Abschluss eines Dreiteilers und mit eindeutigem Wiedererkennungseffekt was die Cover angeht. Was will Frau mehr!

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...