Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

2. März 2013

Neuerscheinungen im APRIL

Neuer Monat, neuer Lesespaß... neue Bücher.
Im Cinema ist es schon Tradition, dass ich mich zu Beginn eines Monats schon mit den Neuerscheinungen des Folgemonats beschäftige.... und hier sind sie....







Los gehts heute mit einem Roman aus dem hause Piper. Hier bin ich wirklich mal gespannt. Ehrlich gesagt kann ich diesen Roman noch nicht ganz einschätzen. Lassen wir uns mal überraschen...


Beautiful Disaster - Jamie McGuire

Als sie Travis zum ersten Mal in die Augen blickt, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Doch dann lässt Abby sich auf eine verhängnisvolle Wette mit ihm ein und gerät in ein gefährliches Spiel voller Hingabe und Leidenschaft, das sie bis an ihre Grenzen treibt…

Taschenbuch: 464 Seiten, Verlag: Piper Taschenbuch (16. April 2013) 
ISBN-10: 349230334X, Originaltitel: Beautiful Disaster

Diese Roman hört sich für mich nach einer richtig spannenden und vermutlich auch romantischen Geschichte an.


Die Schwere des Lichts - Patti Callahan Henry

Liebe und andere Geheimnisse Ellie Calvin fühlt sich gefangen – sie hat eine Tochter und einen Mann, den sie nicht mehr liebt. Doch wie soll sie aus ihrem Leben ausbrechen? Alles ändert sich, als ihre Mutter Lillian stirbt. Auf der Trauerfeier taucht Hutch auf – Ellies Jugendliebe. Er hat mit Lillian an einer Ausstellung über die Geschichte ihres Ortes gearbeitet. Daher hat er auch Dokumente in seinem Besitz, die auf ein Familiengeheimnis hinweisen. Ellie erhält ein Tagebuch ihrer Mutter, in dem von einer Liebe die Rede ist, von der niemand etwas wissen durfte. Während sie die Geheimnisse ihrer Mutter herauszufinden sucht, kommen Ellie und Hutch sich wieder näher.

Taschenbuch: 313 Seiten, Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 1 (15. April 2013)
ISBN-10: 3746629551


Nachdem ich im letzten Monat aus diesem Verlag "Subway Sound" lesen durfte und mich dieser Roman echt begeistern konnte, bin ich neugierig darauf, wie weitere Romane dieses Verlags sind.


Close Up - Heike Abidi


HELDEN HERZBLUT HOLLYWOOD
Josie will die beste Regisseurin der W elt werden. Aber der Regie-Workshop, zu dem Ole aus der Film AG sie überreden möchte, ist ausgerechnet in L.A. und alles andere als billig. Da kommt die Hauptrolle in diesem Werbespot für Sahnepudding gerade Recht auch wenn sie vor laufender Kamera den Filmstar Leon küssen muss. Von da an geht es mit ihrer Schauspiel-Karriere steil bergauf und Josie muss sich irgendwann entscheiden, was sie wirklich will. Heike Abidi s Roman ist ein fi lmreifer Stoff über große Träume, die keine bleiben müssen. Und über Freunde, die manchmal mehr sind, als man denkt. Eine originelle Story über ein Mädchen, das schon immer wusste, was sie später werden will. Oder vielleicht doch nicht?
  
Broschiert: 208 Seiten, Verlag: Pink!; Auflage: 1 (1. April 2013) 
ISBN-10: 3864300142

Hin und wieder"traue" ich mich ja auch mal an Dystopien heran. Diese hier könnte doch etwas sein, oder?


Bitterzart -  Gabrielle Zevin

Ein Mädchen zwischen High School und Verbrechen, zwischen Liebe und Verantwortung
New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst aus dem illegalen Familiengeschäft rauszuhalten. Von ihrer ersten großen Liebe Win kann sie sich allerdings nur sehr schwer fernhalten, dabei ist er ausgerechnet der Sohn des Oberstaatsanwaltes – ihres schlimmsten Feindes…

Gebundene Ausgabe: 544 Seiten, Verlag: FISCHER FJB; Auflage: 1 (25. April 2013)
ISBN-10: 384142130X, Originaltitel: Birthright 1: All these things that I've done


Und dieser hier könnte auch sehr interessant sein denke ich...
 

Wenn die Nacht beginnt 01. Sternenseelen- Kerstin Pflieger


Wenn die Nacht beginnt, erwacht sein wahres Ich, und sie erkennt in ihm ihre große Liebe ... Weil Lillys Mutter mit ihrem neuen Freund zusammenziehen wollte, sitzt Lilly jetzt in der Provinz fest – weit weg von ihren Freunden. Aber es gibt einen Lichtblick: ihr Mitschüler Raphael, der es Lilly gleich angetan hat, obwohl er sie vor ein Rätsel stellt. Über Tag ist er abweisend, doch sobald es Nacht wird, verführerisch charmant. Als ihr Stiefbruder dann in einen Autounfall verwickelt wird, zeigt sich Raphaels wahres Ich, und Lilly entdeckt sein unglaubliches Geheimnis …

Taschenbuch: 416 Seiten, Verlag: Goldmann Verlag (15. April 2013)
ISBN-10: 3442477077


Hier hat mich nicht nur das Cover angesprochen, sondern auch die Kurzbeschreibung. Aber lest selber....


Solange am Himmel Sterne stehen- Kristin Harmel


Eine Liebe so unvergänglich wie die Sterne am Himmel …
Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich – an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte. Doch Rose weiß, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, dass sich einst die Liebe versprach … 1942 in Paris. Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreißenden Geschichte, die sie dort entdecken wird – von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe …


Taschenbuch: 480 Seiten, Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (15. April 2013)
ISBN-10: 3442381215, OriginaltitelThe Sweetness of Forgetting



So, wie immer hoffe ich, dass ich vielleicht auch ein paar Anregungen für eure Wunschliste gefunden habe. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den Lese-April :)















Kommentare:

  1. "Die Schwere des Lichts" von Patti Callahan Henry ist gleich mal auf meinem Wunschzettel gelandet! Ich liebe diese Autorin - und das sage ich schon nach nur einem gelesenen Buch *lach* Aber ich habe es gar nicht mitbekommen (bis jetzt), dass sie auch einen neuen Roman herausbringt... *tztztz*

    "Bitterzart" würde mich persönlich nicht so richtig reizen es zu lesen, aber mal sehen, was ich sage, wenn deine Rezension dazu kommt (wenn eine kommt)! Ich lasse mich manchmal ja dann doch noch überzeugen! ;)

    Bei "Solange am Himmel Sterne stehen" hat sich glaube ich bei dir ein falscher Titel eingeschlichen... oder war das Absicht? Damit du mal siehst, wie aufmerksam wir mitlesen?! ;) *hihi*

    Ich freue mich erstmal auf den März-Monat! Der hält mir nämlich horrende viele Bücher entgegen, die gelesen werden wollen (vorzugsweise alle im März)! *grins*

    Liebe Grüße,
    Franci

    AntwortenLöschen
  2. Artikel 5 erscheint auch im April. Kay hat es schon gelesen, ich dann auch demnächst. Kay war begeistert.
    Ich muss definitiv den nächsten Teil der Dämonenfängerin und für Kay den Weg der gefallenen Sterne :-)

    Auf Bitterzart sind wir aber alle gespannt! :-)

    Glg und einen schönen Samstag!

    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    nun "Bitterzart" scheint eine ganz nette Sache wieder im Bezug auf Dystropie zu sein. Und sonst einfach mal schauen auf entsprechende Rezis und weitere Tipps.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt habe ich meinen Wunschzettel aber mächtig gefüttert... Das Buch von Kristin Harmel klingt romantisch und traurig, bei der Dystopie klingt die Idee schokoladig - bin mir aber nicht sicher, ob sie mich anspricht :)
    Und auch die ersten beiden Bücher klingen recht interessant. Wobei ich genau wie du bei "Beautiful Disaster" noch gespalten bin und erstmal Rezensionen abwarten werde. Kann leicht klischeehaft und kitschig werden! Auf jeden Fall Danke für die tollen Anregungen!

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  5. "Close up" klingt echt gut. Ich war von "Subway Sound" ja auch so begeistert. :)

    AntwortenLöschen
  6. Hach immer diese Neuerscheinungen... ;)
    Aber zwei davon, Bitterzart und Sternenseelen habe ich schon lange auf meiner Wunschliste zu stehen. Wenn ich nicht noch so viel zum Lesen hier hätte...
    wünsch dir ein schönes Wochenende,
    Marie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...