Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

8. Dezember 2012

Shopping-Day

Ja, heute war Shopping-Tag für die Aktion Weihnachtsengel. Nachdem ich heute morgen die Wunschzettel abholen konnte habe ich mich natürlich gleich daran gemacht, die Wunschzettelwünsche einzukaufen denn schließlich muss bis zum 16. alles verpackt und in der Sammelstelle abgeben sein. Die nächste Woche werde ich wohl mit Geschenke verpacken verbringen.
Leider war auf nicht einem Wunschzettel ein Buch... aber das Alter der Kids, die ich beschenken durfte lag auch zwischen 3 Monaten und 12 Jahren... ich hoffe, die Leselust der Kleinen wird noch geweckt.


Auf den Wunschzetteln standen sehr oft Winterjacken und Winterschuhe. Schon heftig für wie viele so ein "Grundausstattung" doch scheinbar nicht selbstverständlich ist. Besonders bei den Jacken und Schuhen habe ich mich zu Marken entschieden. Nicht, weil es eben Marken sind, sondern weil ich die Qualität von Tom Tailor, Mexx und Name it kenne und sehr schätze. Sie sind wirklich sehr warm und vor allem auch nach etlichen Waschgängen immer noch schön!

Auch bei den Schuhen habe ich nicht gespart, denn die kleinen Kinderfüßchen sollen ja nicht nur warm und trocken bleiben sondern auch "etwas vernünftiges" sein.

Ebenso oft vertreten waren Jeans und Pullover und auch hier habe ich nach wirklich guter und strapazierefähiger Qualität Ausschau gehalten.
Im Grund kann man sagen, ich habe gekauft als wärs für meinen eigenen Sohn :) ... nur dass ich diesmal auch endlich mal Mädchensachen shoppen konnte :)

Aber natürlich gab es auch Spielzeugwünsche

Ganz oben standen Traktor, Bagger, Polizeiauto, Cars und Co...
natürlich Barbies und Puppen,  Malen nach Zahlen , Babyspielzeug, Schminkkoffer, Bobbycar, Zaubertafel und Eisenbahn...

Ein Wunschzettel hat mich zu Tränen gerührt... 

ein 8 Jahre alter Junge hatte (selber) auf seinen Wunschzettel 3 Wünsche geschrieben....

Buntstifte
1 Radiergummi
1 Gesellschaftsspiel

Ich habe wahnsinnig viele Wunschzettel angesehen ( und das war nur 1 Wunschzettelbuch von vielen ) ... aber dieser kleine Junge war so bescheiden... 
Statt der Buntstifte habe ich diesem kleinen Kerl einen ganz tollen Malkoffer gekauft und ich hoffe, der kleine Künstler wird sich darüber riesig freuen!

Die Kids durften jeweils 3 Wünsche aufschreiben...  Die "Weihnachtsengel" konnten sich aussuchen, ob sie nur einen davon oder aber mehrere erfüllen .... ich habe versucht, immer alle 3 zu erfüllen... okay... ich habe hin und wieder die Grenze von 50 € überschritten...:) aber ganz ehrlich... wenn auf einem Wunschzettel Winterjacke, Winterschuhe und Unterwäsche steht, dann scheinen diese 3 Wünsche doch sehr dringend zu sein, oder? Leider war es, wie gesagt, keine Ausnahme und besonders diese Wunschzetel habe ich auch ausgewählt denn hier scheint es ja wirklich am nötigsten zu fehlen :(

Insgesamt habe ich 13 Wunschzettel, dank eurer Hilfe, erfüllt und wenn alles verpackt ist wird es ein toller Geschenkestapel werden :). Natürlich gibt es davon dann auch Fotos !!!!  Ich lege  jedem Paket noch ein bisschen Schoki dazu :) ganz ohne naschen geht Weihnachten doch nicht, oder???

Ich weiss gar nicht, wie oft ich euch noch DANKEN soll !!!! Weil ihr so großartig mitgeboten habt werden nun 13 Kinder ein schönes Geschenk auspacken dürfen und viele davon warm durch den Winter kommen!!!

Eigentlich sollte diese Aktion eine einmalige Sache sein... aber... nachdem ich all diese Wunschzettel gesehen habe, möchte ich auch im nächsten Jahr wieder versuchen, einen kleinen Beitrag zu leisten und mich bemühen, wieder ein paar tolle Bücher für euch zusammen zu sammeln!!!!

So, im laufe der Woche gibts dann die Geschenke-Fotos :)))




Kommentare:

  1. Wunderbar das ist auch wirklich eine tolle Aktion gewesen und hat einen so wundervollen Zweck....Großartig...Danke für diese schöne Idee...
    Lg Mummel

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, dass mit dieser tollen Aktion doch so vielen Kindern so wichtige Wünsche erfüllt werden.
    Ist schon traurig, dass scheinbar nicht mal jedes Kind eine warme Jacke besitzt und sich so etwas anstatt Spielzeug zu Weihnachten wünscht.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Nicole

    Wirklich eine ganz tolle Aktion!
    Und ja, ich denke es ist wirklich schlimm, wenn sich ein Kind "nur" Kleidung wünscht. Toll, dass mit deinem Einsatz 13 Wunschzettel erfüllt werden konnten . . . und ich finde es auch wirklich eine gute Sache, dass du auch nächstes Jahr wieder helfen möchtest.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  4. Den Wunschzettel mit den Buntestiften hätte ich wohl auch vom Baum gepflückt. Magst du vielleicht auch den einen oder anderen Wunschzettel fotografieren? Das shoppen hat sicher richtig viel Spaß gemacht und ich bin schon auf die Bilder gespannt. Aber auch ohne Bilder bin ich mir sicher, dass du ganz tolle Sachen ausgesucht hast :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das so Klasse! Ganz herzlichen Dank nochmal für die tolle Aktion und dass du dir die ganze Arbeit mit dem EInkaufen und Verpacken machst!
    Dir und deiner Familie wünsche ich schöne Weihnachten!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,

    ich finde es auch total klasse - und richtig weihnachtlich. Ich wäre nächstes Jahr auch auf jeden Fall wieder dabei.

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Ich freu mich auch sehr für die Kinder das ist wirklich super :)

    GLG JuFax3

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es einfach unglaublich, was Du hier vollbracht hast. Eigentlich fehlen mir wirklich die Worte für so viel Nächstenliebe und ich kann nur sagen .. absoluten Respekt und Hut ab. Mich haben Deine Worte über die Wünsche doch arg entsetzt .. also dass Kinder so arm sind, dass sie sich schon Sachen wie eine Jacke oder so wünschen. Das ist wirklich traurig. Und da frage ich mich immer wieder. Ist das notwendig, während wir wie jetzt gerade z.b. Griechenland sooo viel Geld schenken? Dass die Menschen in unserem Land frieren müssen? Es ist wirklich unfassbar :(

    AntwortenLöschen
  9. Das ist so rührend, dass du das alles machst!
    Respekt, wirklich!!
    Ich bin noch ganz erschüttert..

    AntwortenLöschen
  10. Mir tut immer ein bisschen das Herz weh, wenn Kinder schon so erwachsen sein müssen. Besonders der Junge mit dem Buntstiften hat mch zu Herzen gerührt.
    Bist du denn schon durch mit den Auktionen?

    Wo kann man denn diese Wunschzettel bekommen? Sehen?
    Ich hab überlegt vielleicht noch einen privat zu finanzieren...

    Tolle wie du das machst, und das du uns darauf aufmerksam machst!

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. ..ich Dummie, das ist ja 2012-wie bin ich denn hier gelandet :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...