Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

13. Dezember 2012

Neugierig geht die Welt zugrunde :)

hihi, ich finde, der Titel passt irgendwie zu meinem heutigen Post und diesem furchtbar nervigen Rummel zum Weltuntergang... 
Booooooooooaaaaaaah was nervt mich dieser Palaver! Im Radio, im Fernsehen.... überall Weltuntergang hier, Weltuntergang da.... und das alles nur, weil irgend so ein Maya wahrscheinlich furchtbaren Ärger mit seiner Frau bekommen hat, die ihm nämlich schon hundertmal gesagt hat, er möge doch bitte endlich mal den Pinsel weglegen  ( es gab ja noch keine Sportschau) und statt dessen den Garten aufräumen.

 
Nach der 10. Aufforderung hat sie ihm die Pinsel wahrscheinlich einfach weggenommen und verbrannt... Somit herrschte wieder Friede, Freude, Eierkuchen im Maya-Haushalt, der Garten war ordenlich, die Pinsel verschollen, der Kalender eben noch nicht fertig aber Frau Maya zufrieden... und die Deppen der heutigen Zeit brechen nun in Panik aus!

Vielleicht ist aber auch beim Schreiben eine junge, hübsche Maja-Mietze vorbei gekommen und der gute Schreiberling hat einfach den Pinsel fallen lassen und ist mit ihr in den Sonnenaufgang geritten :) und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende...

Möglicherweise hat aber auch die Firma Maya-Kalender & Sohn  Konkurs angemeldet und der Betrieb wurde sofort eingestellt.... wer weiss, wer weiss,....

Ich habe in weiser Voraussicht, dass wir den 24. Dezember erleben werden, so ziemlich alle Weihnachtsgeschenke gekauft und auch die Silvesterplanung läuft auf Hochtouren...

Naja, wie dem auch sei.... ich gehe ja mal davon aus, dass ihr auch alle eure Wunschzettel zum Christkind geschickt habt und mich würde mal interessieren, welche Bücher denn in diesem Jahr auf euren Wunschzetteln vertreten sind.

Vielleicht habt ihr ja Lust und schreibt es in den Kommentar...

Ich bin gespannt :)

Kommentare:

  1. Ich lese sogar gerade etwas darüber :-D
    "Last Days On Earth" ist aber etwas, etwas arg anders als erwartet - umso besser :)

    Auf was wir uns am 21.12. um 12.12 aber freuen dürfen: Ab da geht es aufwärts in Richtung FRÜHLING! Dann ist nämlich der absolute Tiefststand der Sonne (aber dass sie gleich runter fällt, glaube ich nicht).

    Und der Kalender der Maya ist schließlich fertig - man darf nur nicht vergessen, sich einen neuen zu besorgen (nimmt ja schließlich auch keiner nächstes Jahr den von 2012, oder benutz den von 1913 wieder...)

    Glg
    Steffi
    (und mich würde es ärgern, weil ich auch schon alle Weihnachtsgeschenke habe)

    AntwortenLöschen
  2. hach, du sprichst mir aus der Seele :D vor allem war wochenlang nichts vom Weltuntergang zu hören. lange hat keiner dieses Wort benutzt. aber jetzt, da es nur noch eine Woche hin ist...
    ich habe in weiser Voraussicht gestern schon einen Großeinkauf gestartet, da es Ende nächster Woche bestimmt Hamsterkäufe geben wird. ich will auch Anfang nächster Woche ALLES für Weihnachten holen, also zu essen, da meine Familie ja zu mir kommt ^^
    theoretisch könnte man Kalender ja ewig aufheben. alle paar Jahre wiederholt sich die Aufteilung der Daten auf die Wochentage: "Alle 532 (= 28 * 19) Jahre wiederholt sich der Kalender in der Weise, daß sich nicht nur die Wochentage, sondern gleichzeitig auch die Mondphasen wiederholen. Dieser Zyklus ist auch der Hintergrund der Formel des Mathematikers Gauß, mit der man in der Lage ist, das Datum des Osterfestes für die Jahre ab 532 n. Chr. bis zum Jahre 8202 zu berechnen." (http://www.kalenderlexikon.de/anzeigen.php?Eintrag=Kurioses%20und%20Wissenswertes)
    also heben wir einfach die Kalender 532 Jahre auf und unsere Nachkommen haben was davon xD
    ich denke mal, dass das bei den Maya auch der Fall gewesen sein wird.

    was mich mehr überascht, ist die Tatsache, dass Nostradamus für dieses Jahr einen 3. und letzten Weltkrieg ankündigte (dieser stand ja wohl auch kurz bevor im Herbst...) und danach eine neue Ordnung herrschen würde. ich würde mal sagen, dass das Jahr fast vorbei ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ich hoffe mal, das Nostradamus sich da gewaltig getäuscht hat!

      Löschen
  3. Also ich habe in genau derselben Erwartungshaltung das Jahr 2013 zu erleben sogar den gewagten Schritt getan und mir bereits einen Taschenkalender für 2013 besorgt..jaahaa..wagemutig wenn man sich diese ganzen "Nachrichten" momentan antut.

    Zu deiner Frage ;)
    Bücher auf meinem Wunschzettel..oha..also da wären Rot wie das Meer, Untot, Meeresschatten,Feed-Deadline-Blackout,Survive, White Horse,Abgeschnitten, Novembermond,Teufelsherz,Ich fürchte mich nicht, Masken, Iron Witch,Alles muss versteckt sein, Dornenkuss und Versuchung der Nacht..joah..ich glaub das wars erstmal so mit den "dringendsten" Wünschen

    Was sind denn deine Wünsche, da du ja auch davon ausgehst Weihnachten zu erleben?^^
    lg Aki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na du bist ja optimistisch :) schon einen kalder 2013 zu kaufen.... huihuihui... :)

      Löschen
  4. Oh herrlich, ich habe selten so gelacht.
    Das hat mir echt meinen Tag versüßt, aber ich sehe es genau wie du.
    Der Weltuntergang nervt ziemlivh und wenn Gott oder irgendwelche Mayas gewollt hätten, dass wir untergehen, wären wir das schon oft.

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie herrlich ;D. Du schreibst mir aus der Seele, meine Theorien gingen nämlich ähnliche Wege ;)
    Auf meinen Weihnachtswunschzettel stehen ganz viele Bücher aber ganz oben "Die Verratenen" und "Asche und Phönix".

    Ich wünsch dir eine schöne Adventszeit.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Theorien würden mich wirklich mal interessieren!!!!!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...