Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

22. Oktober 2012

REZENSION// Romeo für immer - Stacey Jay

Leseprobe
 
Gebundene Ausgabe: 395 Seiten
Verlag: Ink (Oktober 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 386396022X
ISBN-13: 978-3863960223


       In der spannenden Fortsetzung von "Julia für immer" ist Romeo die Hauptfigur. Nun bekommt er eine Chance, sein Glück zu finden. Es ist seine einzige ...
      Ein Roman voller Dramatik und Romantik, der einen nicht mehr loslässt. Als Söldner der Apokalyse hatte Romeo nur ein Ziel: die Liebe zwischen zwei Menschen zu zerstören. Doch die Mächte des Bösen haben ihn verstoßen, und er hat nur eine einzige Möglichkeit, sich selbst und seinen dem Niedergang geweihten Körper zu erlösen: Er muss auf die Seite der Botschafter des Lichts, der einstigen Feinde, wechseln und eine Reise in die Vergangenheit antreten. Dort wird er Ariel Dragland wiederbegegnen, die Julias Seele beherbergt und die er getötet hat. Romeo ergreift die Chance auf einen Neuanfang und setzt nun alles daran, ihr Herz zu erobern. Was er jedoch noch nicht weiß: Ariel hält das Schicksal der ganzen Welt in den Händen, denn in ihr kämpfen die Mächte des Bösen und des Guten einen erbitterten Kampf. Wird er Ariel und ihre gemeinsame Liebe retten können?


      Bei den Ink-Büchern freue ich mich ja immer schon darauf, den Schutzumschlag vom Buch abzunehmen zu können. Sie sind einfach immer so toll bedruckt zaubern schon vor dem Lesen ein Lächeln auf mein Gesicht. So nehme ich also den "Traum in Blau" voller Vorfreude in die Hand, denn der 1. Teil dieser Reihe, "Julia für immer"  konnte mich bereits sehr begeistern und bekam von mir die volle Punktzahl. Die Erwartung an diese Fortsetzung waren natürlich groß...

      In diesem Teil steht, wie der Titel schon verrät, natürlich Romeo im Vordergrund und so lernen wir auch die Geschichte des Vorgängerbands aus seiner Sicht kennen. Das Buch beginnt, wie auch "Julia für immer", im Jahr 1304 und schon da macht sich diese andere Sichtweise bemerkbar. Wir erfahren mehr über die Geschehnisse und wie Romeo zum Söldner wurde. 
      Dann befinden wir uns in der heutigen Zeit und wieder befinden wir uns, wie in Teil 1, gemeinsam mit Ariel und Dylan im Auto. Nunn ändert sich aber zwangsläufig der Lauf der Dinge denn der Roman hat natürlich seine eigene Geschichte und erzählt nicht einfach nur nochmal das bereits Bekannte. Kleine Erklärungen frischen zur Erinnerung und besserem Verständnis zwar immer wieder das Gedächtnis auf, ich empfehle aber auf jeden Fall, die Bücher in Reihenfolge zu lesen. Nachdem ich mich an die neue Situation und die "alten-neuen" Charaktere gewöhnt hatte war ich auch wieder recht schnell in der Geschichte. Diese wird aus Romeos und Ariels Sicht erzählt, hin und wieder werden aber auch Momente, die Julias gerade erlebt, eingestreut. 
      Die Charaktere gefallen mir hier sogar noch etwas besser als im ersten Teil, besonders Romeo ist mir diesmal sehr ans Herz gewachsen. Die Kälte, die er im Vorband an den tag legt wandelt sich hier in einen Romeo, wie ich ihn mir gewünscht und erwartet habe. Auch Julia entwickelt sich vom ängstlichen, unsicheren  Mädchen ohne Selbstvertrauen in eines, das den Mut aufbringt, für seine liebe zu kämpfen. Ein ganz klein wenig zu schnell ging mir der Wechsel vielleicht von statten - aber was soll’s. damit konnte ich Leben und der Plot ließ auch nicht wirklich mehr zeit zu ;).
      Auch Stacey Jays Schreibstil konnte mich überzeugen und es ist wirklich schon eine tolle Leistung, diese doch recht komplizierte so einfach verständlich zu beschreiben.
      Um wirklich zu beschreiben, wie toll dieser Roman ist, müsste ich viel zu viel davon preisgeben denn man kann die Vielschichtigkeit dieses Romans wirklich nur erkennen, wenn man ihn liest.




      "Romeo für immer" ist atemberaubend, verwirrend, voller Romantik und unglaublich spannend. Rasantes Tempo und ungeahnte Wendungen lassen teilweise kaum Zeit, um Atem zu holen. Die Autorin spielt hier gekonnt mit verschiedenen Zeiten und der Unsicherheit des Lesers nicht immer genau zu wissen, wer hinter der ein oder anderen Person steckt.
      Im Cinema gibt es


      5 von 5 Bookystars



      Kommentare:

      1. sehr schön!
        wenigstens du bist unserer meinung ;-)

        lg
        Steffi

        AntwortenLöschen
      2. ich will es unbedingt... Nach dem ersten Band habe ich mich soooo auf den zweiten Teil gefreut!!!!

        AntwortenLöschen
      3. ...klasse Rezension! Unterschreibe ich dir sofort :-)

        LG

        Kay

        AntwortenLöschen

      Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...