Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

4. Oktober 2012

NEUERSCHEINUNGEN// Im November

Jaja, der November, ein guter Monat um di ersten Bücher auf den Wunschzettel zu schreiben oder findet ihr nicht? Auswahl gibt es mehr als genug und wie immer hab ich für euch eine kleine Auswahl zusammen gestellt.






Also los gehts....




Rot wie das Meer - Maggie Stiefvater

Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben. Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel. Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten , Verlag: Script5 (November 2012)
ISBN-10: 3839001471



Wenn sich das nicht nach einer Lektüre für regnerische, graue Herbsttage anhört....



Zauberhaft verliebt - Christina Jones


Was braucht eine Frau um glücklich zu sein? Liebe, Landluft und eine Prise Magie! Lovers Knot, Fiddlesticks, Hideaway Farm ... Mit dem pulsierenden Treiben in der Metropole London kam Ella Maloney ja prima zurecht, aber an das Landleben mit all seinen Eigenheiten und skurrilen Originalen muss sie sich erst noch gewöhnen. Trotzdem bereut sie ihren Entschluss, sich einen Sommer lang als Kindermädchen um den dreijährigen George zu kümmern, keine Sekunde. Denn neben der Stadt braucht Ella vor allem eine Auszeit von den Männern. Doch wie es der Zufall will – oder sollte da ein Trupp Elfen die Hand im Spiel gehabt haben? –, liegt bald schon Liebe in der Landluft ...

Taschenbuch: 480 Seiten, Verlag: Goldmann Verlag (19. November 2012)
ISBN-10: 3442478111




Dieser autobiografische Debütroman hat sofort meine Aufmerksamkeit erregt...



Und wieder Winter - Anja Schauberger

»Als Mama mit ihren Händen im Kleingeldfach ihres Geldbeutels kramt und bezahlt, fällt mir auf, wie alt ihre Hände aussehen. Ich habe das Gefühl, sie sind plötzlich so alt geworden. Nicht langsam und schleichend, wie man das oft hört, sondern ganz plötzlich. Beinahe so, als wäre Mama eines Morgens aufgewacht und hätte diese Hände gehabt und die vielen Falten an den Augen, wenn sie lacht. Ein bisschen Angst habe ich schon vor dem Älterwerden, ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, dreißig zu sein, und denke mir, dass das Leben dann irgendwie schon ein bisschen vorbei ist. Man hat einen festen Job – zumindest sollte man das – bekommt Kinder, bevor es zu spät ist, und heiratet einen Mann, der einen hoffentlich nicht betrügt. Mit diesem ganzen Betrügen, da bin ich ein bisschen gestört, das gebe ich zu. Kein Wunder, denn mein Vater hat meine Mutter andauernd betrogen. Natürlich hat er uns das nicht erzählt, aber als alles herauskam und mein Vater seine Koffer packen musste, waren meine Schwester und ich natürlich mittendrin und wollten wissen, was vor sich geht. Meine Mama hat uns nie belogen – vielleicht hat sie uns nicht alles erzählt, aber belogen hat sie uns wirklich nie. Das weiß ich einfach. Auf unserem Spaziergang zurück zählen wir die Vögel am Himmel. Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist irgendwie eine ­komische Zeit, so stehen geblieben und grau.« Anja Schauberger

Broschiert: 256 Seiten, Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf (1. November 2012)
ISBN-10: 3862651770


Der neue Roman von Sabrina Qunaj hört sich auch wirklich gut an, oder??



Teufelsherz -  Sabrina Qunaj

Die 17-jährige Emily wird dem Schutzengel Damian anvertraut. Jedoch nur auf Probe. Um sie vor Gefahren zu warnen, dringt er daher immer wieder in ihr Unterbewusstsein ein, obwohl dies streng verboten ist. Von nun an begegnet Emily ihrem Schutzengel fast jede Nacht in ihren Träumen und schon bald empfindet sie die Tage ohne Damian als lang und einsam. Doch dann stellt sich heraus, dass er in Wirklichkeit der Sohn des Teufels ist und eigene Absichten verfolgt. Für Emily bricht eine Welt zusammen. Mit allen Mitteln versucht sie jetzt den Schlaf zu verhindern, damit Damian jede Möglichkeit verwehrt wird, ihr wieder nahezukommen. Und dann geht sie schließlich einen Pakt mit dem Teufel ein ...

Taschenbuch: 352 Seiten, Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus Taschenbuch); 
 (16. November 2012), ISBN-10: 3843210438


Nach "Finding Sky" hab ich auf diese Fortsetzung schon sehnsüchtig gewartet

Saving Phoenix Die Macht der Seelen 2 - Joss Stirling

 
Die 17-jährige Phoenix wächst in der Gemeinschaft krimineller Savants, Menschen mit einer übersinnlichen Fähigkeit, auf. Für deren Anführer muss Phoenix ihre Gabe, das Zeitempfinden in fremden Gehirnen zu manipulieren, zu Diebstählen nutzen und das Gestohlene dann bei ihm abliefern. Als sie bei einer Gruppe amerikanischer Studenten iPads stehlen soll, trifft sie auf Yves Benedict. Doch der ist mehr als ihr nächstes Opfer – er ist ihr Seelenspiegel. Yves erkennt dies sofort und entwirft einen Schlachtplan, um Phoenix aus der Gemeinschaft zu befreien und den Anführer zu bezwingen. Doch dieser will die Macht der besonderen Verbindung zwischen Phoenix und Yves für seine eigenen Zwecke nutzen...

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten, Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag 
(1. November 2012), ISBN-10: 3423760621



Jetzt heisst es wohl wirklich Abschied nehmen :(


Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie - Julie Kagawa

Eine gefährliche Reise, eine alte Feindschaft und eine große Liebe, die alle Gefahren überwindet
Meghan Chase, die unerschrockene Feenprinzessin, und Ash, ihr geliebter Winterprinz, dachten eigentlich, dass sie als erprobte Grenzgänger zwischen Nimmernie und der Menschenwelt nichts mehr aus der Fassung bringen könnte. Doch dann muss Meghan schmerzvoll erfahren, dass es nie ratsam ist, einer Fee ein Versprechen zu geben – denn sie wird es nicht vergessen und unter den unmöglichsten Umständen auf seiner Einhaltung beharren. Aber auch auf den stolzen Ash wartet erneut eine Prüfung, die ihm alles abverlangt: In der Stunde der höchsten Not muss er über seinen Schatten springen und sich mit seinem Rivalen Puck verbünden. Wird es Meghan und Ash am Ende gelingen, einer Herausforderung zu trotzen, die alles infrage stellt, was ihnen jemals etwas bedeutete?
Gebundene Ausgabe: 352 Seiten, Verlag: Heyne Verlag (19. November 2012),  ISBN-10: 3453268490




Wie immer ist das natürlich nur eine winzigkleine Auswahl aber vielleicht hab ich ja auch euren Geschmack getroffen ... und ich sag euch... der Dezember wird auch wieder super :)

Kommentare:

  1. Enders und Pandemonium stehen bei uns ganz ganz oben...
    und HoN :-) (auch wenn viele darüber den Kopf schütteln)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich schon wahnsinnig auf "Rot wie das Meer", bin absoluter Fan von Maggie Stiefvater *-*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...