Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

15. Juni 2012

REZENSION // Von der Nacht verzaubert - Amy Plum

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1 (April 2012)
ISBN-13: 978-3785570425
Originaltitel: Die for me
Kurzbeschreibung:
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.

Meine Meinung:
Wieder ein Roman, bei dem ich gar nicht weiss, wo ich anfangen soll... vielleicht beginne ich ausnahmsweise mal mit dem Cover. In der Regel bewerte ich ja die nichtr, da es nunmal auf den Inhalt eines Buches ankommt. Dieses Hardcover ist aber eine wirkliche eine Augenweide, wie ich finde, und hebt sich sehr deutlich von den derzeit gängigen Covern ab. Der Schutzumschlag mit Spotlack und Prägung ist wirklich toll gelungen. Nun aber zum Inhalt des Romans, der mich mindestens genau so begeistern konnte. Amy Plum schafft auf unglaubliche Art und Weise eine richtige Atmosphäre. Ihr Schreibstil ist locker und leicht lesbar aber dennoch sehr aussagekräftig und fesselnd. Paris als Handlungsort gefällt mir persönlich sehr gut, denn ich liebe Paris,  aber auch, wenn man diese tolle Stadt noch nicht selber erleben durfte, wird es kein Problem sein, sich den Ort und das Umfeld von Kate und Vincent vorzustellen. Die Protagonisten sind ausgesprochen gut gelungen und man bekommt gleich ein Gefühl für die beiden. Auch die Entwicklung ihrer Gefühle zueinander und die Unsicherheiten wurden toll heraus gearbeitet. Besonders Kate´s Zwickmühle und Ihre Ängste machten sie zu einer zwar sehr verletzlichen aber dennoch auch mutigen und starken Person. Vincent bestach nicht nur durch seine besonder "Art" sondern vielmehr durch seine Sanftheit. Mir hat dieser "Held mit sehr viel Gefühl" wirklich gefallen und sehr sympathisch gemacht. Auch ihre Ansichten, Handlungen, Gespräche und Gedanken sind sehr gut nachvollziehbar und wirken einfach echt. Den Nebenfiguren wurde ebenfalls sehr viel Beachtung geschenkt und so findet man auch hier viele tolle Charaktere.
Das Besondere an diesem Roman war für mich aber eindeutig das Gefühl, dass es in mir erzeugte. Es war nicht einfach nur spannend, romantisch und teilweise auch sehr humorvoll sondern  es war einfach irgendwie herzerwärmend und das ist das schönste, dass ein Buch bei mir erreichen kann.

Fazit:
Wundervoll geschrieben und für mich, mit dem besonderen "Etwas", kann ich jedem, der romantisch, spannende Fantasy mag diesen 1. Teil dieser Trilogie ans Herz legen. Teil 2 erschien  im englischen im Mai 2012 und trägt den Namen " Until I Die", wann er in Deutschland erscheinen wird konnte ich leider noch nicht heraus finden. Teil 3 mit dem Namen "If I should Die" wird im Mai 2013 in englisch veröffentlicht.

Übrigens empfehle ich euch einen besuch der wirklich sehr schön gelungenen Homepage zum Roman. Dort findet ihr jede Menge zusätzliche Infos, Wallpaper und vieles mehr. Schaut doch mal rein. Klickt *HIER* und schon seid ihr da :)


Von mir gibt es 

5 von 5 Bookystars


Kommentare:

  1. und wieder eine Meinung, die mich mehr in Richtung "kauf mich (sofort!!!)" zieht... Danke!

    glg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Buch <3
    Auf vielen Bücherblog habe ich schon Rezensionen gelesen, die es als Twillightkopie bezeichnet haben, aber ich bin da anderer Meinung.
    Deine Rezension ist echt klasse, da ich total deiner Meinung bin...
    Ich glaube den 2. Teil hole ich mir auch gleich auf Englisch.
    LG Marie ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...