Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

9. Mai 2012

1 Buch - 3 Meinungen // Julia für immer von Stacey Jay

Ein neuer Roman und neue Meinungen. Es ist also wieder mal soweit. Drei "Blogger-Kolleginnen" waren so nett, meinen Fragebogen auszufüllen und das Ergebnis seht ihr heute auf einen Blick. Selbstverständlich danke ich auch an dieser Stelle nochmal für die Zeit und Mühe die ihr investiert habe und hoffe, dass es euch (erneut) Spaß gemacht hat...





Wer sind denn nun die Teilnehmerinnen?

Diesmal wieder mit dabei ist Vanessa, 25 Jahre alt, und sicher kennt ihr sie durch ihren tollen Blog Glitzerfee´s Buchtempel. Sie liest am liebsten Fantasy, Thriller, Romane und Jugendbücher.

Auch eine Wiederholungstäterin ist Melanie und ihr Blog Books for all Eternity . Sie kommt aus Östereich und arbeitet und studiert dort. Sie liest Paranormal Romance, Urban Fantasy und auch Young Adult.

Die dritte Teilnehmerin ist Sarah O. und ihr Blog Sarahs Welt der Bücher. 25 Jahre ist die Studentin alt und wohnt im Ruhrgebiet. Ihre Genre sind (Jugend)-Fantasy und Thriller.

Natürlich haben die Damen auch eine ausführliche Rezension auf ihrem Blog, die ich natürlich verlinkt habe. Meine Rezi zum Roman findet ihr übrigens hier.

Und nun kommt auch schon

Gebundene Ausgabe: 344 Seiten
Verlag: Ink; Auflage: 1 (9. Februar 2012)
ISBN-13: 978-3863960216
Originaltitel: Juliet Immortal

Was ist wirklich geschehen, damals in Verona, im Schicksalsjahr 1304? Romeo und Julia sind nicht im Namen der Liebe gestorben. Nein, Romeo hat Julia ermordet, um selbst Unsterblichkeit zu erlangen. Als Söldner der Apokalypse verhindert er seit 700 Jahren, dass Liebende zueinander finden. Doch auch Julia ist in Wahrheit unsterblich geworden und kämpft auf der Seite der Botschafter des Lichts für die wahre Liebe. Als erbitterte Feinde kämpfen sie in verschiedenen Körpern für ihre jeweilige Mission. Jahrhunderte später erwacht Julia im Körper des Mädchens Ariel. Auf der Suche nach deren Seelenverwandten trifft sie zu ihrem großen Entsetzen zum ersten Mal auf Romeo selbst. Dies könnte ihr letzter Kampf werden. Es sei denn, die Liebe holt die beiden wieder ein, wenn auch anders als jemals vorstellbar ... 



Kommentare:

  1. Und zwar:
    Ich habe heute unter anderem vom Goldmann Verlag eine Pressevorschau zu den Taschenbüchern Mai-Okt 2012 erhalten und als ich eben so durchgeblättert habe ist mir ein Buch aufgefallen, das vielleicht auch Dir gefallen könnte.
    Ich weiß ja, dass Du gerne Zeitreisebücher liest und musste direkt an dich denken:

    Der Feenturm von Aileen P. Roberts

    Die Kurzbeschreibung von Amazon kopiert:
    Als Dana bei ihrer Reise durch Schottland auf eine verfallene Turmruine stößt, fühlt sie sich sofort angezogen von dem Ort und seiner mystischen Stimmung. Sie verbringt die Nacht dort und ihr erscheint der Geist von Rionach, einer Piktenkriegerin, die seit 2000 Jahren an diesen Ort gebunden ist. Verzweifelt bittet sie Dana um Hilfe: Nur, wenn die junge Frau sich bereit erklärt, für sie in die Vergangenheit zu reisen und ihren Tod zu rächen, wird Rionach Frieden finden. Dana zögert, glaubt zuerst an einen Traum – und lässt sich dann doch ein auf eine gefährliche, abenteuerliche Reise ...

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch Sarah :) DAS find ich ja jetzt mal richtig toll dass du an mich gedacht hast!!!! Hört sich wirklich nach einem Roman für mich an !!!! DANKE, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast!!!!!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...