Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

12. Januar 2012

Jammerpost des Monats

So, jetzt habt ihr Pech gehabt und müsst euch meinen Jammerpost des Monats Januar antun...
naja oder ihr wechselt einfach schnell die Seite dann könnt ihr euch das Genöle sparen... falls ihr aber tapfer seid dann nehmt das...
... wäääääääääääääääh wie ätzen.... das Auto meines Mannes ist hinüber und nun müssen wir ein neues kaufen... shoppen ist ja eigentlich total schön aber Autos shoppen ? Ich hasse es! Erstens gibt es jetzt erstmal Grundsatzdiskussionen welches Auto es denn sein soll... Seltsamerweise ist das bei Autos so wie bei Schuhen.... nur umgekehrt... ich sag... hauptsache bequem, praktisch und alltagstauglich... mein Mann mag aber lieber schön und mit Schnickschnack :(. Glaubt mir, wenn er bei meinem nächsten Schuhkauf fragt, ob das denn sein muss dann Gnade ihm Gott! Naja... es soll was ganz kleines werden und er hat sich einen Toyota Aygo in den Kopf gesetzt... grässlich! Aber naja... wir werden sehen. Somit werde ich also dann in den nächsten Tagen sämtliche Autohäuser von hier bis zum Mond abklappern müssen um ein geeignetes Gefährt für den Lord zu finden *seufz* Und als ob das nicht reicht wird jetzt mein eigentlicher Shoppingplan, nämlich neue Tapete für meine Küche auszusuchen, erstmal auf Eis gelegt. Und dabei hatte ich mich soooooo darauf gefreut, endlich meine Küche renovieren lassen zu können. Ihr seid, meine Laune ist heute nicht die beste :( also drückt mir die Daumen, dass wir das leidige Autothema ganz schnell vom Tisch haben. Es ist schon erstaunlich, wie spontan Männer sein können, wenns ums einkaufen geht... da ist es kein Problem minimum 15 Läden zu besuchen... aber wehe ich möchte mal in den 3. oder 4. Schuhladen *lach* So, jetzt hab ich mich genug ausgeheult und falls ihr noch da seid dann danke ich euch für eure Anteilnahme *lach*

Kommentare:

  1. aaaaah, toll, dass du das ansprichst. mir geht es wie dir !
    der Polo meines Freundes wurde vor ca. einem Jahr gestohlen und ein paar Monate später entschied er sich, ein neues zu kaufen. natürlich musste es den größtmöglichen Motor und dieses und jenes haben ;)
    und das wohlbemerkt: er fährt so gut wie nur in Berlin, kann die PS also nicht mal anständig nutzen.
    jetzt kommt noch das Schärfste: vorher hatte er sich über versch. Autos informiert und bei dem einen festgestellt, dass wohl die Beschleunigung nicht so toll sein soll. natürlich holt er sich jenes Auto und meckert jetzt ständig, wenn er auf der Autobahn Gas gibt, dass er nicht an anderen vorbeiziehen kann, weil sein verdammtes Auto nicht genügend Beschleunigung hat. wenn du den Sinn findest, sag mir Bescheid ;)
    bei mir regt er sich immer auf, wenn ich mir neue Schminki-Schminki zulege =)
    aber ich glaube, so sind sie, unsere Männer ;)

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, Männer und ihre Autos ;) So ist das eben....und ganz alleine machen, kann man sie ja auch nicht lassen!

    Mir hat sich bisher noch nie die frage nach einem neuen Auto gestellt, verdiene noch nicht genug, um mir eines zu leisten..bzw.. kann ich bisher jeden Weg problemlos zu Fuß bewältigen..! ich sehe das immer, wenn ich das Auto meiner Eltern für längere Zeit borge, wird man einfach so unglaublich faul :(

    Ich bin also für die Tapete :D

    Drücke die Daumen, dass das Thema ganz schnell vom Tisch ist!

    AntwortenLöschen
  3. Oje, du Arme! =/ Ich drück dir die Daumen, dass das ganz schnell vorbei geht und du dann doch noch deine Tapete bekommst! :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...