Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

4. Januar 2012

In meiner Mailbox/ Briefkasten

Das neue Jahr hat begonnen und wie wir ja alle in den Verlagsvorschauen sehen konnten, erwartet uns ein höchst interessantes Lesejahr 2012. Da wird es nicht leicht werden, zwischen all den tollen Bücher zu wählen... ich für meinen Teil habe schon so einige gefunden, die ich unbedint lesen möchte und ihr werdet mich hoffentlich dabei begleiten.
Heute hat der nette Postbote die ersten Bücher im Jahr 2012 in meinen Briefkasten gelegt und wie immer erfahrt ihr natürlich als erstes von meinen Neuzugängen...



 

Nr 1 habe ich schon sehnsüchtig erwartet und freue mich riesig über die Post von Penhaligon

Manche Mädchen müssen sterben - Jessica Warman

Ihr 18. Geburtstag sollte der Anfang von etwas Neuem sein. Doch er war das Ende von allem…
Nach einer durchfeierten Nacht auf der Jacht ihrer Eltern wird Liz Valchar von einem merkwürdigen Geräusch geweckt. Irgendetwas schlägt beständig gegen die äußere Bootshülle. Liz entdeckt eine Gestalt im Wasser ... und erkennt voller Entsetzen, dass sie auf ihren eigenen leblosen Körper hinabblickt. Und obwohl Liz nun tot ist, ist sie immer noch da – auch wenn niemand sie mehr sehen kann. Während die junge Frau zu verstehen versucht, warum sie sterben musste, wird ihr allmählich klar, dass ihr ganzes Leben eine Lüge war. All jene, die sie geliebt hat, verbargen dunkle Geheimnisse vor ihr. Doch auch Liz selbst war nicht so perfekt, wie sie stets glauben wollte. Und längst nicht so unschuldig …


Nr. 2 sind eigentlich gleich 3 Romane :) von einer supernetten Autorin. Ich stell euch die Trilogie schonmal kurz vor, verrate euch aber auch, dass es dazu noch ein "Special" geben wird... was genau wird noch nicht verraten. Ich bin definitv sehr gespannt, denn so wie sich die Klappentexte lesen, scheint es genau mein Geschmack zu sein :)

Und der Preis ist dein Leben ... - C. M. Singer
Band I : Mächtiger als der Tod
Kann es für Liebe über den Tod hinaus Hoffnung geben? Elizabeth ist fassungslos. Daniel, der Polizist, den sie während ihrer Recherche über eine mysteriöse Mordserie kennengelernt hat, wurde vor ihren Augen getötet. Doch schon bald stellt sie fest, dass Daniel als Geist in dieser Welt gestrandet ist und allein von ihr wahrgenommen werden kann. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern und müssen dabei erkennen, dass nichts so ist wie es auf den ersten Blick erscheint. Nur eine Sache beschäftigt Elizabeth fast noch mehr: Hat das Schicksal den beiden tatsächlich eine zweite Chance gewährt? Oder ist es nichts weiter als ein kurzer Aufschub des Unvermeidlichen?


Band II: Ruf der anderen Seite

Wem kannst du vertrauen? Endlich haben Elizabeth und ihre Freunde eine heiße Spur. Alles deutet darauf hin, dass hinter den Morden eine Bruderschaft steckt, deren Wurzeln zu einem längst vergessenen indischen Kult zurückreichen. Doch damit werden sie selbst zu Gejagten, denn diese Schattengesellschaft setzt alles daran, ihr Geheimnis zu wahren und Neugierige von der Bildfläche verschwinden zu lassen. Als wäre das noch nicht genug, wird Daniel nun bei jedem Sonnenaufgang von einer unsichtbaren Macht fortgezogen, und der Geist kann sich dem nur entziehen, wenn Elizabeth ihn in dieser Welt verankert. Aber dann wird sie entführt, und der nächste Morgen rückt unaufhaltsam näher …


Band III: Dunkle Bestimmung
Woran glaubst du? Und was bist du bereit, dafür zu opfern? Endlich kommen die wahren Ziele der Bruderschaft ans Licht, und es wird klar, dass weit mehr auf dem Spiel steht als bisher angenommen: Es geht um nichts Geringeres als Daniels Seele! Auf sich allein gestellt, muss Elizabeth einmal mehr eine Entscheidung treffen, von der nicht nur ihr eigenes Schicksal abhängt. Doch kann sie den Wettlauf gegen die Zeit auch ohne ihre Freunde gewinnen?




so, und nun sagt mal... was haltet ihr von meinen neuen Errungenschaften?

Kommentare:

  1. Manche Mädchen müssen Sterben hört sich ganz interessant an :-) Muss ich auch mal lesen.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. "Manche Mädchen müssen sterben" klingt sehr vielversprechend. Bin gespannt, was du dazu sagst.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...