Statische Menueleiste rechts zu den Social Medias

10. Oktober 2011

Wer nicht zur Frankfurter Buchmesse kann...

... für den hab ich etwas interessantes gefunden. Vielleicht habt ihr ja , genau wie ich, das Pech und könnt nicht hin... dann werft doch mal einen Blick auf diese Sendung bei ARTE.... Metropolis "Metropolis" berichtet von der Frankfurter Buchmesse Das Kulturmagazin auf ARTE - Samstags um 23.30 Uhr Samstag, 15. Oktober 2011 um 23.35 Uhr Wiederholungen: 16.10.2011 um 17:45 Moderation: Anja Höfer "Metropolis" berichtet von der Frankfurter Buchmesse: Sie ist die größte Buchmesse der Welt. Viele Tausend Aussteller und noch mehr neue Bücher aus über hundert Ländern präsentieren sich. Verleger, Agenten, Lizenzkäufer und Autoren, aber auch Drehbuchautoren und Filmproduzenten nutzen den zentralen Ort zum Kennenlernen, zum Austausch, für Diskussionen. "Metropolis"-Moderatorin Anja Höfer zeigt die gewaltigen Dimensionen der internationalen Bücherschau, präsentiert Highlights und stellt das diesjährige Gastland der Buchmesse vor: Island! Themen: (1): Island kennenlernen: ein eigenartiges, faszinierendes Literaturland Die Kassen leer, die Kneipen voll und die Literatur blüht. (2): Sagen, Sex und Snorri: Warum Island einer Avantgarde-Künstlerin seinen kostbarsten Schatz anvertraut (3): Das Ende der Linearität und der Aufbruch in eine neue Welt! - Anja Höfer trifft den Direktor der Buchmesse: Jürgen Boos (4): Der Kabarettist Ursus Wehrli: Kunst aufräumen oder die Kunst aufzuräumen (5): Eyes on Paris. Paris im Fotobuch 1890 bis heute Mehr Infos unter: www.arte.tv/metropolis

Kommentare:

  1. Danke! Das ist mal ein super Tipp! Immer erzählen alle nur: Da musst du hin! Verpass die Buchmesse nicht!
    Aber ich schaffe es leider nicht hinzugehen dieses Jahr.
    Danke nochmal für den super Tipp!

    AntwortenLöschen
  2. Ah das ist ja super, vielen Dank.
    LG :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...